Frage ob Nvdia oder ATI

Nera

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3
Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich eines Vorhabens und dessen Realisierung.

Zur Zeit nutze ich eine Nvidia 9800 GTX und würde mir gerne eine neue Grafikkarte leisten.

Das Problem ist, dass ich gerne 2 Monitore und einen Fernseher anschließen möchte.
2 Monitore möchte ich im Büro nutzen und im Wohnzimmer den Fernseher ansteuern.
Im Moment funktioniert das ohne Probleme mit einem Monitor und dem Fernseher, außer den Sound muss ich seperat übertragen.

In einem anderen Beitrag hab ich gelesen, dass es bei Nvidia nur übers SLI möglich ist mehr als 2 Monitore zu betreiben.
Jetz bin ich durch ComputerBase auf die HIS 6950 IceQ X Turbo aufmerksam geworden.

Meine Frage ist jetzt, ob ich damit ohne Probleme 2 Monitore über DVI und den Fernseher über HDMI ansteuern kann. Ich möchte nur einen der Monitore zum Spielen und am anderen Surfen oder einen Film laufen lassen. Den Fernseher bei Bedarf hinzuschalten, ohne iwelche Stecker umzustecken oder sonstiges.

Des weiteren habe ich noch eine Frage ob ich meine momentane Grafikkarte als Physikbeschleuniger neben der ATI laufen lassen kann kann, wenn ja was für Voraussetzung sind da nötig?

Schonmal danke und freundliche Grüße
Nera
 

Mr_Blonde

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.049
Ja, das funktioniert mit der AMD Karte. Bei Nvidia bräuchtest Du SLI.
 

SlipKn0T

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.199
Sollte ohne weiteres machbar sein, denke ich.

ich weiß nicht, wie AMD dies handhabt, ob einfach noch ein weiterer monitor erweitert wird, oder iwie anders, jedenfalls würdest du dann das programm, powerdvd oder etc... einfach auf den fernsehr rüberschieben und halt doppelklicken, um vollbild für den Film zu erhalten.

bei physx brauchst du ein board, mit einem 2. PCIE sockel, sowie ein ausreichendes Netzteil, dass die 2. Karte mit strom versorgt.
 

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.182
In einem anderen Beitrag hab ich gelesen, dass es bei Nvidia nur übers SLI möglich ist mehr als 2 Monitore zu betreiben.
zwei grafikkarten benötigt, aber kein sli bei nvidia.
Meine Frage ist jetzt, ob ich damit ohne Probleme 2 Monitore über DVI und den Fernseher über HDMI ansteuern kann. Ich möchte nur einen der Monitore zum Spielen und am anderen Surfen oder einen Film laufen lassen. Den Fernseher bei Bedarf hinzuschalten, ohne iwelche Stecker umzustecken oder sonstiges.
nein, ein monitor muss bei ati/amd immer per displayport angeschlossen sein um einen 3. monitor anzusteuern.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.912
Willkommen im Forum

Bei NV brauchst du kein SLI - einfach eine gute zum spielen und eine kleine für den Rest.
Bei AMD geht alles mit einer, aber du brauchst noch einige Adapter.

ATI + NV für PhysX ist mit XP & Win7 machbar - musst aber den Treiber überlisten ( Anleitungen gibt es auch bei CB ) und beten, dass NV nichts dagegen unternimmt.
 

SoundAccount

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
420
Mit denn ATI Karten kannst du keine 2 Monitore über DVI nutzen die sind gedacht um höhere auflösungen zu übertragen. Was du machen kanst ist DVI, Display Port und HDMI nutzen.
Indem du einen solchen Adapter benutzt.Oder du hasst einen Monitor der eine Display Port buchse hat.
Edit. natürlich wieder zu spät...
 

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
möchte nur mal kurz einwerfen wenn du IMMER alle 3 angeschlossen hast und kein tool benutzt mit dem du das dauerhafte senden von bildinformationen auf die monitore starke performens einbusen hast in spielen, sprich selbst wenn du deinen fernseher aus hast und deinen 2 monitor auch und auf deinem richtigen monitor spielst sendet deine grafikkarte trotzdem weiter bildsignale an deinen fernseher und deinen 2 monitor.
wollte ich nur mal gesagt haben^^
 

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
sry aber habe das schon bei mehreren leuten und bei mir selbst gesehen beispiel:
habe 2 21.5" lg monitore mit full hd auflösung
beispiel1:
1. monitor: an wird gesurft oder sonstiges
2. monitor: aus wird quasi desktop angezeigt
= graka bei ca 45°
beispiel2:
1. monitor: an wird gesuft oder sonstiges
2. monitor: ausgesteckt
= graka bei ca 35°
erklärung? und ich bin da kein einzelfall...
 
P

phelix

Gast
erklärung? und ich bin da kein einzelfall...
Aha, die Temperaturen sind also ein Indiz für die Performance? Interessant. Das Problem ist seeeehr bekannt und betrifft Karten, die bei mehreren angeschlossenen Monitoren nicht zurück in den 2D-Modus wechseln, betrifft primär Nvidia. Google zeigt da genug Beispiele: http://www.google.de/search?q=mehrere monitore grafikkarte takt

Das hat rein garnichts mit der Leistung in Spielen zu tun... nochmal: wie kommt man auf so einen Käse? :freak:
 

x-Timmey-x

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.732
Also auf die 10Grad kann ich definitiv verzichten was für mich mehr von Bedeutung ist, wie wirken sich die FPS Werte aus?

Ich bezweifel das sie weniger werden ... !

Also ich würde eine Nvidia nehmen! Ich war jahrelanger ATI Fanboy :p doch die ganze Treiber Suche und Treiber Probleme von ATI sind mehr als schlecht. Ich habe mit meiner letzten Grafikkarte von ATI mit ständigen abstürzen von meinem Display Treiber zu kämpfen gehabt. Auch Freunde von mir haben diese Probleme. Kann man sich kaum erklären. Karte wurde eingeschickt und umgetauscht doch dies brachte auch keine Abhilfe.

Naja auf jeden Fall seitdem bin ich in das Nvidia Lager gewechselt und nie Probleme gehabt. Treiber aktualisieren ist einfach genial auch wenn man nicht mehr genau weiß welchen man installiert hat. Automatisch suchen lassen auf der Nvidia Seite und fertig. Und zu deinem Problem mit den 3 Monitoren. Ich habe eine GTX580 mit 3 Ausgängen. Also wirst du auch mit 3 Monitoren spielen können. Vielleicht nicht gleichzeitig alle 3 aber das Umstellen dürfte eine Sache von 2 Sekunden sein!

Es gibt auch eine alternativ Lösung die aber vielleicht nur dann relevant ist wenn du keinen großen Wert auf FPS und zocken legst! Es gibt Grafikkarten die in PCIe x1 Slots passen und du somit mit 2 Grafikkarten mehr als 2 Bildschirme ansteuern kannst ...

Ich würde mir auf jeden Fall keine ATI mehr kaufen aber da hat jeder andere Geschmäcker
 

Wizzard_Slayer

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.784
nein, ein monitor muss bei ati/amd immer per displayport angeschlossen sein um einen 3. monitor anzusteuern.

falsch!

der 3. muss nur per Displayport angeschlossen werden wenn du Eyefinity nutzen willst. Hatte bei mir selbst schon 3 Monitore dran, 2 über DVI und einen über HDMI. Läuft dann halt nur als erweiterter Desktop.

MFG
 

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
ja gut darauf hab ich nicht geachtet weil bei mir bc2 oder so eben einfach nicht lagt aber mir sind die temps eben mal aufgefallen und bei nem freund der nutzt noch die 9800GTX !hatte! immer einen 2 monitor angeschlossen seit er den nicht mehr dran hat lagt bei ihm bc2 nicht mehr steigerung um 5 fps und auf mit 2 monitor lief nichts besonderes auser ein browser in dem er fb oder was offen hatte und nein er hat auch nichts an den details oder sogeändert ingame oder sein system neu aufgesezt.
 
P

phelix

Gast
Nochmal: mehrere Monitore reduzieren nicht die Leistung! Wenn irgendwas im Hintergrund geöffnet ist, das auf dem zweiten Monitor läuft, wäre es genauso, als ob man nur einen angeschlossen hat und die Anwendung im Hintergrund läuft. Und was die 5 FPS Unterschied betrifft (übrigens sehr hilfreich, nicht zu erwähnen in welchem Verhältnis die 5 FPS stehen - vorher 430 FPS, danach 435 oder vorher 3 und danach 8?) - das kann schon durch irgendeine BlingBling-Flashwerbung ausgelöst worden sein, die bei aktivierter Hardwarebeschleunigung auf die GPU, bei deaktivierter auf die CPU geht.
 
F

Fantom

Gast
willst du denn auf beiden monitoren spielen oder einfach nur desktop auf beiden haben, muss der fernseher gleichzeitig mit den beiden monitoren laufen?
 

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
@phelix
übertreib mal nicht mit ner 9800 gtx und nem core2duo ... er hatte derbste lags um die 20 fps ohne den 2 bildschirm sind es jetzt 25+
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.912
Wie dem auch sei, beim TE ist eine gute Karte zum spielen und eine zweite kleine Karte für Inet und TV sinnvoller - da gibt es garantiert keine Probleme abgesehen von der CPU Belastung durch das abspielen.
 
Top