Frage wegen ddr1 speicher latenzen

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.286
Hallo Gemeinde;)

Ich hab folgende Frage. Mein Kumpel möchte gerne den Speicher seines alten Computers verdoppeln. Momentan ist drin ein 512 MB PC3200 DDR Speicher mit den Latenzen 2,5-3-3-7 .
Meine Frage ist ob es was ausmacht wenn mann Speicher mit anderen latenzen verbaut z.B. diesen hier: http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=I9IDBA

mfg

Dai6oro
 

Worst Phobia

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
698
Also unterschiedliche im SPD gespeicherte Latenzen bei 2 oder mehr Modulen sind i.d.R. kein Problem, vielmehr könnte es zu Inkompatibilitäten zwischen Modulen unterschiedlicher Hersteller kommen. Meist stellt das Mainboard die Latenzen des "schwächeren" Moduls ein. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst du sie im BIOS auch selbst verändern. Das Buffalo Modul sollte aber sicher auch 2.5-3-3-7 bei DDR400 schaffen..
 

Dai6oro

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.286
Alles klar danke für die schnelle Antwort

mfg

Dai6oro
 
Top