Frage zu Flachbandkabeln und mehreren Festplatten

obilaner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
332
Hallo!

Ich habe mir einen kostengünstigen PC auf Ebay zugelegt mit Core 2 duo E8500 und mit der späteren Upgradeabsicht auf einen 771er Xeon E5450 zum coden gekauft und habe echt wenig Budget.

Aus Spieltrieb und damit ich nicht sofort nächsten Monat Geld für Speicher ausgeben will hab ich vor in die Kiste 4 meiner 15 noch im Keller rumfliegenden IDE Festplatten einzubauen, die auch alle etwa 80-160GB haben.

Leider erinnere ich mich noch grob daran das die IDE Festplatten damals nie wirklich gerne zu zweit an einem Kabel arbeiten wollten.
Kann mir jemand sagen wie ich die dazu zwingen kann? Also das Slave / Master Jumpern brachte bei mir nie was bei 2 Festplatten /Kabeln
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DunklerRabe

Gast
Der Einfachheit halber kannst du die auf Cable Select jumpern, es kann aber sein, dass DAS nicht funktioniert. Und wenn das der Fall ist, dann stellst du sie eben manuell auf Master und Slave oder machst das einfach von Anfang an. Kann ja nicht sein, dass das bei dir nie was brachte, denn Alternativen gibt es nicht. Das ist die Art und Weise wie man das macht und wenn das nicht geht, dann hast du ein anderes Problem. Im schlimmsten Fall läuft dann eben nur eine Platte pro Port.

Ich persönlich würde das ganze Geraffel entsorgen und ein paar Euro für eine gebrauchte SATA SSD ausgeben. Eine gebrauchte 120/128 GB SSD kriegt man für was? 20 Euro? Die wird dein Budget ja wohl noch hergeben.
 

Madnex

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.612
Wie genau hast du die Platten denn als Master und Slave gejumpert?

Wie man das jumpern muss, ist auf jeder Platte aufgedruckt und unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. Bei manchen gibt es auch Single und Master with Slave Jumperstellungen. Achte darauf, dass du die Abbildungen auf der Platte auch richtig herum anschaust. Wenn du beispielsweise die Platte beim Jumper stecken falsch herum hältst, kann es nicht funktionieren. Auch kann eine defekte oder angeschlagene Platte den gesamten Kanal stören und somit auch die anderen Platte am Kabel.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.159
Entweder die eine (ich meine bevorzugt die am Ende des Kabels) auf Master und die andere auf Slave jumpern oder eben beide auf CS (Cable Select), aber da musste meine ich das Kabel auch mitspielen und natürlich muss der IDE Host Controler zwei Platten unterstützen. Bei den alten Chipsätzen sollte das der Fall sein, die SATA-IDE Adapter können es aber eigentlich alle nicht, weil SATA ja auch nur eine Platte pro Anschluss vorzieht und man sonst einen Port Multiplier braucht, den aber wieder der Host Controller unterstützen muss (die in den Intel Chipsätzen tun das i.d.R. nicht) und den der SATA IDE Adapter halt auch enthalten muss.
 

obilaner

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
332
Na gut, ich werde es einfach probieren.. Habe ja genug Platten zur Verfügung.
 
Top