Frage zu Kaufberatung - meine Zusammenstellung

MICHKA

Ensign
Registriert
Sep. 2004
Beiträge
209
Hi,

bin mal wieder dabei mir ein neues PC-System zusammenzustellen. Meine noch aktuellen Komponeten stehen in meiner Signatur. Verwendungszweck für das neue System: zu 90% Zocken !

Also, hier mal meine aktuellen Wunschkomponenten:

CPU:
Intel® Core 2 Duo E8500 Boxed, "Wolfdale"

CPU-COOLER:
Zalman CNPS 9700 LED (ist bereits vorhanden) oder alternativ: Xigmatek HDT-S1283

MAINBOARD: Asus P5Q-E

GRAKA:
Radeon mit HD4870 von Sapphire, Gainward, HIS, Xpertvision/Palit, Club 3D oder PowerColor

weiterhin stehen noch folgende Komponenten in meiner Beschaffungsliste:
HDD: 2 x WD6400AAKS 640 GB
DVD: 1 x DVD-ROM SATA LG GDR-H20NBLK, 1 x DVD-Brenner SATA LG GH-20NSRBB,
Soundcard: Creative X-Fi Xtreme Music
Sound THX: Logitech Z-5500 THX
Nachtrag: alternativ Concept F "5.1 Lautsprecher-Set"
Monitor: LG Flatron W2452T

Was meint ihr zu CPU und Mainboard ?
Würdet ihr ein anderes Mainboard nehmen ?
Welche Radeon 4870 würdet ihr nehmen ?

Wie schaut es aus mit den restlichen Komponenten - Sind die ok ??

Vorab - Danke für eure Tipps

Nachtrag:
Hatte noch den Memory vergessen !

Wollte mir DDR2-800 4GB (2x2GB) MDT DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
M4GB-800K zulegen. Ist der ok ??

Anm.: Kaufpreis für alles ca. 1295,-- (über MindF)

und mein Netzteil: be quiet Dark Power Pro 600W und big-Tower Gehäuse: Thermaltake Xaser III bleiben !

MICHKA
 
Zuletzt bearbeitet:
Also:

- E8500 ist imo nichtmal 15 Euro Aufpreis Wert
- Kühler würde ich einfach den alten weiter nutzen
- Graka einfach die billigste
- Ich hoffe planst kein RAID 0 in eine Gaming System :lol: ;)
- Vielleicht statt dem Logitch ein Teufel Soundsystem ?!

Anosnsten sehr geil. Mit dem 24" und dem 5.1 System wirst spass haben ;)
 
1. E8400 statt E8500
2. Lüfter behalten
3. Die billigste HD4870
4. Ich sehe keinen Ram und deinen kannst du ja nicht übernehmen.
-> 4GB A-Data DDR2-800 würde ich empfehlen, falls du höher Takten willst -> G.Skill 4GB DDR2-1066.

Greetz ;)

EDIT: Ahhh dachte mir schon, hab den Ram überlesen. Der MDT ist genau das gleiche wie der A-Data.

EDIT 2: Dann hab ich mich doch nicht verlesen xDDD
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

sorry habe meine meinen Beitrag nochmal nacheditiert. Memory, hatte ich vergessen - ist nun dabei. Danke

MICHKA
 
Ja, der E8400 lässt sich auch locker über 4 GHz hochpushen. Da braucht's keinen E8500.

Bei der Grafikkarte würde ICH nicht die billigste nehmen, seie denn du bist ein Bastler und wagst dich an Lüftertausch und BIOS-Mods ran. Ansonsten würde ich nämlich die 4870 IceQ von HIS nehmen. Die soll sehr leise sein. Wobei ich lieber die 4850 nehmen würde. Da gefällt mir das Verhältnis zwischen Leistung, Preis und Energieverbrauch besser. Musst du aber sehen. Gerade bei dem 24"er kann man ja nie genau Power haben :D
 
Hi

@floschman:
Ich hatte vor kurzem mal bei Teufel eine, ich denke einfache Frage zum Anschluß von Headset an ein Concept E Magnum Power Edition "5.1

Die brauchten 8 Tage für eine Antwort !!

Das Concept E Magnum Power Edition "5.1 ist gut. Keine Frage. Aber, ich frage mich nur ob es der Support auch ist ??

Ich spreche da aus Erfahrung. Bin seit 17 Jahren in der IT tätig...

MICHKA
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

wollte nochmal zu meiner Zusammenstellung posten.

Nun, mittlerweile habe ich alle Teile und der PC ist zusammengengebaut.
Es wurden bisher keine OC Versuche unternommen. Das Samsung SH-S223F mußte ich heute gegen ein LG tauschen.
Denn es hat eine miserable Fehlerkorrektur und konnte meine CD`s nicht richtig lesen. Das LG hat damit keine Probleme.

In meinem Cosmos S habe ich z.Z. 3 Case-Fan. Diese sind mit dem CPU-Fan an das Asus Maximus II Formula (MIIF) via 3PinMolex angeschlossen. Der PC ist leise. Alle Komponenten laufen bestens.

meine aktuellen Benchmarks:

3DMark Vantage 10771
3DMark06 16573

Als weitere Ausbaustufe ist nun vorgesehen, alle 3 Case-Fan (Coolermaster) gegen
Zalman Fan ZM-F3 Rote LED zu tauschen. Dazu kommen dann noch 3 weitere Lüfter der gleichen Baureihe. Alle Lüfter an der Seite und unten werden Luft ansaugen. Die oberen 3 Lüfter werden die warme Abluft aus dem Case befördern. Mit einer zusätzliche Lüftersteuerung von Kaze werden 3 Lüfter separat geregelt. Des weiteren werden ein paar zusätzliche Moddingteile verbaut werden.

Die ersten OC-Versuche gehe ich nach Einbau der zusätzlichen Lüfter an. Es soll ein 3DMark06 v. 20000 erreicht werden. Der E8600 soll dazu auf min. 4Ghz laufen. Mal sehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja komisch IT 17 jahre :)

kauf lieber das LG 22GHNS und Lüfter unter 19dpm, am besten würde ne Wakü sein würde es um einiges mehr leiser sein bzw abwärme geben!

Probs. das du Fragen stellst wenn so viel Wissen hast :), dazu kommt noch dieses durch einander was hier was ist an neure Hardware!sollte gelöscht werden.:confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

der neue PC ist der in meiner Signatur.

Was ist mit IT und 17 Jahren - Wo ist das Prob ???
 
Zurück
Oben