Frage zur Empfindlichkeit der Red-Switches

bobitsch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
396
Also ich habe seit etwa einer Woche eine Corsair K90 zum Testen. Gefällt mir eigentlich auch ganz gut. Bin aber immer noch nicht sicher ob ich sie behalten soll.

Jedenfalls stört mich bei den Red-Switches, da sie für mich ein bisschen zu schnell reagieren.
Ich lasse oft meine linke Hand auf der Tastatur drauf liegen. Quasi im Standby zum Schreiben :)
Nun passiert es mir damit sehr oft, dass selbst bei sehr geringem Druck meiner Hand die Tasten auslösen.

- Es gibt ja diese O-Rings. Verbessern die in der Hinsicht was an dem "Problem"? Oder sind die nur dafür da, den Anschlag leiser zu machen?
- Und wie wären die Black-Switches? Da muss man doch etwas mehr Kraft aufbringen zum Auslösen. Sollten also nicht so empfindlich sein?
 

DJT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.080
Nein, die O-Ringe ändern nichts an der Gegenkraft, höchstens der Hubweg wird dadurch verkürzt. Ja Blacks sind wie Reds nur mit höherer Gegenkraft.
 
Top