Fragen zu (HDD-)Festplatte(n)

Nargii

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
222
huhu,

ich möchte mir eine, bzw zwei Neue festplatten zulegen und diese ggf. im Raid betreiben. Anbei muss ich dazu sagen, dass ich bzgl. Raid kaum bis nur sehr wenig Erfahrung habe. Deshalb frag ich nun die CB-Community ;-)

Anwendungsgebiet ist Windows 7 x64 mit Programmen, sowie ein paar Spiele. Mir kommt es hauptsächlich auf die Geschwindigkeit, bzw die Zugriffszeit an.

Zur Auswahl stehen:

2x Western Digital Caviar Blue 640GB (Raid-Verbund)
oder
1x Western Digital Caviar Black 2000GB

Wäre es denn sinnvoller einen extra Sata Raid-Controller zu kaufen oder genügt es das es Mainboard regelt? Ich Frage, da ich hier bzw in anderen Foren gelesen zu haben, dass einige Leute Probleme mit dem Onboard-Controller der Asus P5k-E-Reihe hatten.

Mein System steht unten als Signatur.

Ich bin für jeden Tipp und Ratschlag dankbar.


LG Nargii
 
Zuletzt bearbeitet:

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Geschwindigkeit + schnellere Zugriffzeiten .... wäre für dich vielleicht eine SSD nicht sinnvoller?
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.940
Die Zugriffszeit erhöhst du mit einem RAID0 (das du anstrebst) nicht. Nur die sequentielle Transferrate, was sich nur eher bei großen Dateien bemerkbar macht. Beim Betriebssystem überhaupt nicht und bei Spielen & Programmen eher auch nicht.

Weiterer Nachteil: Bei einem RAID0 sind ALLE Dateien über einer bestimmten Größe futsch wenn nur eine Platte ausfällt.

Du solltest dir lieber eine SSD kaufen fürs Betriebssystem und die Programme und deine normalen Daten auf eine große, normale Platte auslagern. Das ist weitaus besser und ausfallsicherer.
 

Xenotime

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
363
Bei Spielen wirst du einen Raid kaum merken. Für dich würde sich eher eine SSD lohnen 64 GB+.
Und die Onboard-Raid-controller sind meist schrott.
 

castol

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.605
60GB + HDD wäre bestimmt sinnvoller, habe selber auch erst überlegt, dann ne SSD gekauft.
Nen Freund von mir hat nen Raid1, ist aber trotzdem langsamer als meine SSD.
Ausserdem wäre die SSD zuverlässiger.
 

Nargii

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
222
Danke für die Tipps.
Jau, SSD wäre sinnvoller, wobei mich die aktuelle Preisspanne noch abschreckt. Da wart ich lieber noch en bissl.
Hm okay, Raid scheint sich in meinem Falle nicht wirklich zu lohnen... Wie schauts denn aus mit einer schnellen, bis zu 2TB großen HDD?

Hab mal ein bissl mich hier umgeschaut. Wie ists denn mit dieser: Western Digital Caviar Black 2000GB ?
 

castol

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.605
http://geizhals.at/a534348.html
naja, dazu http://geizhals.at/a447820.html
wenn dir das reicht, die SpinPoint ist super, habe ich auch schon bei nen paar Freunden verbaut
Ich würde mir keine HDD fürs System holen, ist mir zu langsam, rege mich schon so immer auf wenn ich an nem PC ohne SSD sitze, man klickt 5 Sachen an und alles dauert erstmal total lange, bei meiner SSD ist alles sofort geöffnet....
 

kevchen01

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
666
Der Unterschied von WD Blue zur Black ist bestenfalls messbar, aber nicht spürbar. Zwei Platten ohne Raid sind kostengünstig und Einschränkungen durch Raid gibt es nicht (Datensicherheit, Zugriffszeiten, extra Controller). Für einen Geschwindigkeitsvorteil kommst du um SSD nicht herum.
Ich für meinen Teil würde lieber 2x 1TB nehmen statt 1x 2TB. Das Kopieren untereinander ist dann schneller als auf einer Platte. Mehr Vorteile gibt es aber auch dort nicht.
 

Nargii

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
222
Danke euch =)
Die Kombination hört sich gut an. okay... mal überlegen.... wie schauts denn aus bzgl. der Zuverlässigkeit mit der von dir genannten OCZ Vertex 2 60GB aus?
Hat die jemand von euch? Wäre es sinnvoll, speziell nur für ein Spiel (WoW) eine Partition zu erstellen? Rein von der Geschwindigkeit / Zugriffszeit aus gesehn?

#edit: hat sich erledigt. Genügend Tests gefunden ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

castol

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.605
habe die ja selber seit 4 Monaten drin, keine Probleme, immer noch wie am 1. Tag....
bei Spielen bringt dir ne SSD halt nix, aber es ist wunderbar wenn man den PC anmacht und nach 15 sek. sofort loslegen kann ;)
 
Top