Fragen zum S413

Schu3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
710
Hallo liebes Schenker-Team,

ich bin aktuell dabei für meinen Arbeitsplatz unter anderem Computertechnik zu beschaffen. Dafür hatte ich überlegt ein kleines und leichtes Notebook mit ausreichender Leistung anzuschaffen. Deswegen fiel meine Wahl auf das S413.
Allerdings sind mir noch 2 Fragen gekommen, die ich mit Hilfe der Technischen Eigenschaften und der Produktbeschreibung im Internet nicht klären konnte.

(1) Akkulaufzeit:
In der Stromversorgung steht zwar welcher Akku verbaut wird, allerdings habe ich keine Angabe gefunden, wie lang das Notebook im Akkubetrieb maximal genutzt werden kann.

(2) Monitoranschlüsse:
Ich habe auf den Bildern gesehen, dass das Notebook einen HDMI- und einen MiniDisplayPort besitzt. Es sollte doch auch möglich sein, so 2 Monitor daran zu betreiben, oder?

Ich freue mich auf eure Antwort.
Beste Grüße.
 

Michi_Mandi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
63
Die Akkulaufzeit habe ich auch nirgends gefunden...

Es ist möglich 2 Bildschirme daran anzuschließen da es ja ein HDMI out und ein minidp out sind. Aber die Frage ist ob dann nicht zu viel Leistung verloren geht da ja keine Grafikkarte verbaut ist sondern nur die "4 gen der Intel Grafik" Auch wenn diese schon um eineiges besser ist als die vorgängergrafik. Aber ja grundsätzlich ist das möglich.

Und da die neue Generation der Prozessoren ja auch stromsparender sein soll denke ich das die Akkulaufzeit ohne Grafikkarte schon etwas länger als der Standart durchhält.

EDIT: Ach habs gefunden 6 Stunden Akkulaufzeit. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Schu3

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
710
Danke für die schnelle Antwort.

Die Grafikleistung interessiert mich eher weniger, da ich den Laptop nur für die Arbeit nutzen möchte (und auch nur darf). Da ich mit LabView auch mal FPGA-Programmierung machen muss und das ganze halt mobil sein soll, wollte ich halt diesen Laptop nehmen, da i7 und da ich keine GTX 750m oder ähnliches benötige. Zudem sollte das Notbook nicht größer als 14" sein. Und um mir LabView + Officeanwendungen auf 2 Bildschirmen darzustellen, ist die HD5200 bestimmt mehr als ausreichend (nahezu überdimensioniert).

6h Akkulaufzeit hören sich doch schoneinmal sehr gut an.
 
Anzeige
Top