News FreeSync-TVs: AMD will Technik auch jenseits von Monitoren anbieten

HolzStreich

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
585
Ich glaube Vega wird Krankhaft Teuer mit 8 oder 16GB HBM2 ^^
Leg nochmal nen Hunderter drauf ^^
Hm kann wohl gut sein, 600€ ist wohl auch mehr Wunschdenken^^
Selbst 700€ wäre ja noch billiger als eine gute custom 1080 und vielleichts gibt's dann ja sogar mehr Leistung, Vega kommt ja je nach Release ein ganzes Jahr später.

Bin schon am überlegen ob ich mir einen 27" hole oder auf 34" 21:9 umsteige, letztere bieten halt nicht so viel Hz.
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.981
Naa dat hat nichts mit Wunschdenken zutun ^^
Nvidia und AMD haben beide Ihren Teil dazu beigetragen... "AMD muss günstiger sein als Nvidia!"

Mal sehen ;) Hab zwar keine Glaskugel aber 699$ UVP könnte schon drin sein... Dem entsprechend 720-780$ Customs...
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.637
All hail AMD 😊 sind halt die Guten.
Meine Unterstützung haben die schon seit ewigen Zeiten... weiter so.
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.880
Ist es eigentlich mittlerweile problemlos möglich bei der Videowiedergabe FreeSync anzuwenden?
 

xbox

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
866
Sehr cool, wenn Samsung mitspielt ist es etabliert. Ironie gegenüber den Verkaufszahlen...
 

Galatian

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
881
Jau LG und Samsung nutzen ja sehr ausgiebig Freesync. Als Panelfabrikant kann ich mir da sehr gut vorstellen, dass es auch TV Lösungen geben wird.

Zum Thema Preis von Vega: ich sage es ungern, aber ich habe Oktober 2014 304€ jeweils für meine beiden R9 290X bezahlt. Neupreis wohlgemerkt. Wenn man bedenkt, dass Polaris die gleich Leistung für den gleichen Preis zwei Jahre später aufruft, wird mir ehrlich gesagt Angst und Bange. Ich will eigentlich 2017 also fast 4 Jahre nach erscheinen von Hawaii nicht für die doppelte Leistung auch den doppelten Preis zahlen.
 

Shakyor

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.216
Ich muss wohl baldeider dann Gsync holen.
Ich mag Amd, sehr. Nvidia hasse ich.
Aber ich hin mit Amda bisher immer auf die Fresse gefallen irgendwie immer Probleme vorallem Treiberseitig.
Mit Nvidia gabs natuerlich auch Probleme die aber kleiner waren bzw diremt gefixt wurden und auch seltener waren :(
 

geers

Ensign
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
189
Hört sich echt gut an.
Schön Konsolenports auf dem Großen mit sync daddeln, gerade bei den meisten Controller spielen reichen mir um die 40fps.
 

xeonking

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.091
Ich muss wohl baldeider dann Gsync holen.
Ich mag Amd, sehr. Nvidia hasse ich.
Aber ich hin mit Amda bisher immer auf die Fresse gefallen irgendwie immer Probleme vorallem Treiberseitig.
Mit Nvidia gabs natuerlich auch Probleme die aber kleiner waren bzw diremt gefixt wurden und auch seltener waren :(
und das hat jetzt genau was mit freeSync im TV zu tun? genau, mal überhaupt nichts. ein weiterer belangloser troll-post.

gruß
 

EchoeZ

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.977
Das sollte den TV Herstellern nicht allzu schwer fallen. Freesync gibts quasi gratis.
Man siehts schön bei den Monitoren: 24" mit G-Sync ab 350€, 24" mit Fresync ab 150€
Auch gut für die Werbung: Volle Kompabilität zu den neuesten Konsolengenerationen für ein flüssiges Gaming-Erlebnis ;)
 

Chismon

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.289
Ob nVidia sich da jetzt im Zugzwang sieht und G-Sync für die TV-Anbindung der NX Konsole von Nintendo (bzw. das wahrscheinlich Winzlings-Mobil-Display ohne Anbindung an die vermutete Docking Station und TVs) mitbringen wird (?) ... momentan gleicht G-Sync jedenfalls einem sinkenden Schiff und ich hoffe das Dell dann auch endgültig auf Free-Sync umschwenken wird bei kommenden Monitor-Modellen.

In jedem Fall ist die Initiative von AMD/Koduri sehr zu begrüßen, Free Sync weiter zu etablieren :), zumal man dort auch gemerkt haben dürfte, das es für einige ein ausschlaggebendes Merkmal für eine AMD und gegen eine nVidia GPU ist (aufgrund der damit nicht verbundenen Modul-Zusatzkosten und weil Intel auch mit AMD in dem Bereich an einem Strang zieht). Wenn nur einige namhafte Hersteller (z.B. Sony, LG, Panasonic oder Sharp) dieses implementieren in Ihren TV-Geräten, wird die Konkurrenz wohl dazu gezwungen sein mitzuziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.125

lubi7

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.397
Wenn man eine Zusammenstellung von 3 Monitoren hat und nur der mittlere Freesync unterstützt, würde dann FreesNc auf den mittleren auch laufen können und auf den beiden seitlichen halt nicht?

Ansonsten Freesync auf TVs würde das ganze Thema so richtig voranbringen und die TV Hersteller können endlich mit vernünftigen Eigenschaft werben.
 

Ice-Lord

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.113
Ansich ja wirklich SUPER!

Ich benutze selbst FreeSync und die Vorteile sind einfach enorm!
Wenn es den mal funktioniert.

AMD hatte mit mindestens den Letzten 3 Treiber Versionen enorme Probleme mit der
Technik.
Das konnte mit der Letzten Version bei mir endlich erst gefixed werden.
(Bildschirm flackert als wären statt LEDs Fackeln im Wind verbaut ;) )


Es wäre schön zu sehen wenn sich die Technik weiter verbreitet.
Zuletzt ist es da ja eher still geworden.

Intel war ja auch im Gespräch die Technologie zu unterstützen nur gehört
hab ich davon nicht mehr viel.
 

Mcr-King

Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3.026
Ja ich auch haben wollen, aber zur zeit habe ich noch mein 49" FHD Grundig der reicht mir für meine PS3.

Auf jeden fall mal ein Schritt nach vorne was TVs anbelangt finde ich.
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.318
Ist es eigentlich mittlerweile problemlos möglich bei der Videowiedergabe FreeSync anzuwenden?
Bei der Videowiedergabe bringt einem eine Sync Technik gar nichts. Die Sync Technik macht Sinn, wenn die Bilder in ungleichmäßigen Zeitabständen unsynchron zur Abtastrate des Monitors/TVs kommen. FreeSync am Fernseher macht nur Sinn, wenn dort life gerenderte Bilder hingeschickt werden, also nur bei Spielen vom PC/Konsole.
Für Konsolen Technik sicher eine sehr gute Sache, für alle anderen, so what?
 
Top