Freigabe und Sicherheit-klappt nicht

socket666

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
20
Hallo,

also mein problem ist folgendes: ich musste vor kurzem formatieren und hab dafür meine dateien auf einer externen festplatte gespeichert und nach dem formatieren wieder auf den rechner gezogen. aber wenn ich meine dateien jetzt in einem LAN netzwek freigeben will, kann ich die freigabe option nicht anwählen, bzw. kein kreuz machen.

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

viele grüße
johannes
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

das könnte an den Rechten liegen.

XP Pro: Bei deaktivierter vereinfachte Dateifreigabe auf einer NTFS-Partition:

Logge als Administrator ein.
Rechtsklick auf das Verzeichnis - Freigabe und Sicherheit - Sicherheit - Erweitert -Besitzer.
Auf den Benutzernamen bzw. Administrator(en) klicken.
Setze einen Haken, damit Du den Besitz von untergeordneten Ebenen übernimmst.
Gehe auf "Berechtigungen" und füge dort Dein Benutzerkonto bzw. Administrator(en) hinzu (Vollzugriff).
Wieder den Haken setzen, das Objekte und Untercontainer diese Einstellungen übernehmen.
Anschließend solltest Du auf die Dateien zugreifen können.

XP Home:
Starte im abgesicherten Modus.
Dann wie bei XP Pro beschrieben, den Schritt mit der vereinfachten Dateifreigabe brauchst Du nicht.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Du hast also XP Home.
Also, Du wirst überall lesen, dass Du mit F8 in diesen Modus kommst. Du kannst aber auch F5 drücken, dann kommt eine Auswahl.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.569
Indem Du beim booten des Rechners die F8 Taste drückst, wenn er anfängt Windows zu laden also nach dem Postscreen. Ansonsten kannst Du es in der Boot.ini als Startoption eintragen, musst es nur anschliessend wieder ändern.
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect
Hinter "/fastdetect" muss noch "/safeboot:minimal" stehen
 
Top