Fritz! 3270 WLAN Problem

Pit8484

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
51
Hallo Leute,

also mein alter Router Speedport W 700 V hat gestern den Geist aufgegeben. Habe mich nun für eine Fritz! 3270 entschieden. Habe nun ein sehr merkwürdiges Problem.
Mit meinem alten Router hatte in meiner Wohnung mit WLAN nie Probleme. Mit dem 3270 schon. Ich benutze ein iPhone 4 und einen Laptop im WLAN. Beide funktionieren wenn ich im gleichen Raum bin wie der Router. Gehe ich nun in einen anderen Raum bzw. sehe den Router nicht mehr, habe ich laut Anzeige zwar vollen Empfang zum Router aber ich kann keine Internetseite oder sonstige Dinge über WLAN nutzen. Um es nochmal zu erwähnen, ich habe aber vollen Empfang zum Router, es scheint nur als würde er keine Daten übertragen wollen.

Die neuste Firmware hab ich auch auf den Router gespielt. Im gleichen Raum funktioniert alles wunderbar, nur nicht mehr in den Nebenräumen trotz vollem Empfang.

Wenn jemand ne Idee hat was das sein könnte wäre ich überaus glücklich, denn ich kann mir einfach keine Erklärung geben dafür.


Grüße Pit
 

Pit8484

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
51
mmhhhh.. ok werd ich mal versuchen, jedoch ist das Teil ganz neu und hab nix dran verstellt.. aber versuchen kann man es ja :)
Ergänzung ()

hat das Ding nen Reset Knopf?
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
G

grünel

Gast
In der Fritzbox gibt es ein paar WLAN-Einstellungen, wie z. B. die (automatische) Reduzierung der Sendeleistung. Vielleicht mal gucken, ob da was aktiviert ist.
 

Pit8484

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
51
So hab das Teil resettet, brachte aber keine Verbesserung :(

Die Reduzierung der Sendeleistung ist NICHT aktiviert. Immer noch volle Balken des Empfangs aber es kann nichts geladen werden. Ich bekomm auch keine Fehlermeldung, es steht einfach nur da die Seite kann nicht geladen werden obwohl ich mit dem Router verbunden bin mit vollem Empfang :( zum verrückt werden
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Und die gleiche Seite kann im anderen Zimmer geladen werden?
Falls ja, dann gehe mal zu dem Punkt wo der Abbruch stattfindet und inspiziere die Umgebung.
 

Pit8484

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
51
Es ist egal welche Seite, hab das Gefühl dass keine Daten übertragen werden. Wenn ich in das nächste Zimmer gehe, ist die Küche, wird nichts mehr geladen. Die Räume sind nicht durch ein Tür getrennt, man kann in den nächsten Raum schauen und in der Küche sind keinerlei Funkgeräte. Oder was meinst du mit inspizieren?

Und wie gesagt, mit meinem alten W700V ging alles wunderbar, habe auch seither nichts verändert
 
Zuletzt bearbeitet:

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
"Beide funktionieren wenn ich im gleichen Raum bin wie der Router. Gehe ich nun in einen anderen Raum..."
Du gehst in den Raum wo die Verbindung funktioniert. Du rufst eine Seite auf, die in anderen Räumen nicht funktioniert. Dann läufst Du langsam aus dem Raum. Irgendwann bricht die Verbindung ab. Da mal nachsehen, ob es Störquellen gibt.

Verändert hast Du schon etwas. Du hast einen anderen Router. :D

Du könntest auch mal Screenshots von den Einstellungen der 3270 machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pit8484

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
51
Nein leider nichts hier :( keine Störquellen
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Was zeigt die Netzwerkverbindung vom Notebook im Tray beim Abbruch an?
Du könntest auch mal den Kanal wechseln, obwohl ich mir davon nicht viel verspreche. Aber versuchen würde ich es.
 

Pit8484

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
51
Ja neuer Router ;)

ok hab vielleicht doch was gefunden.. und zwar hab ich so ein Teil das mein Fernsehsignal in ein anderes Zimmer überträgt... sprich ich hab nen t-home Media reciever in dem Zimmer in dem alles funktioniert und habe an diesem Reciever ein Teil, das das Fernsehsignal in ein anderes Zimmer überträgt, damit ich odrt nicht noch einen Reciever brauch.. mache ich das Teil aus und warte kurz, funktioniert es...
Schon mal vielen lieben Dank, der Störenfried scheint gefunden zu sein..

Nun die nächste Frage, wie kann ich beides nutzen? ging vorher ja auch mit dem alten Router
 

Pit8484

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
51
das hatte ich schon versucht.. bringt keine Änderung

bzw. hab autokanal und alles andere auch auf standard
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Du hast bei der 3270 alle Kanäle durchprobiert? Denn die Frequenzen kommen sich ins Gehege.
 

Pit8484

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
51
Nee alle hab ich noch nicht getestet.. Das werd ich dann später in Angriff nehmen.. An dem fernseh sendeteil kann ich auch zwischen 4 Kanälen wählen.. Könnte auch ne Lösung sein.. Leider muss ich nun weg.. Sobald ich alles durchgetestet hab melde ich mich wieder..
Aber schon mal ein riesen dank :) darauf hätte ich wirklich selbst kommen können ;)
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Nicht unbedingt. Die Irritation war wohl die Anzeige. Viele Balken = guter Empfang.
 
Top