Fritz!Box 7390 - WAN IPs und 1.1.1.1 in der Netzwerkübersicht?

Ok...Go

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
29
Hi zusammen

vor kurzem habe ich bemerkt, dass meine Fritz!Box 7390 (FW 06.03) in der Netzwerkübersicht eine WAN IP anzeigt.

Effektiv sind es zwei Einträge die mich verwirren:

1. PC-1-1-1-1 1.1.1.1 00:90: D0:63:FF:00
2. PC-80-82-64-117 80.82.64.117 00:90: D0:63:FF:0F

Bildschirmfoto 2014-02-14 um 19.48.02.png

1. Diese IP ist nach meinem Wissensstand nur ein Platzhalter - hat dieser Eintrag einen Zweck?

2. Diese WAN IP änders sich nach jedem reboot des Routers. Einmal ist es Neuseeland dann Holland und dann die Philippinen usw...

Die MAC Adressen ändern sich aber nie.

Ich habe alles probiert...Reset des Modems..neue DHCP Session erneuern lassen....

Die Einträge verschwinden einfach nicht.

Kann sich hier irgendjemand einen Reim drauf machen, was das sein könnte und woher dies kommt? Das Problem habe ich übrigens auf mehreren Fritz!Boxen mit der selben Firmware beobachten können (Kollegen).

Besten Dank im Voraus!

Grüsse
Ok...Go
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.035
Check mal alle Geräte durch die mit deinem Netzwerk verbunden sind. Kabel, WLAN - vollkommen egal. Und vergleich die angezeigte MAC-Adresse mit den Geräten.

Ist da zufällig ein Internetradio dabei?

Die MAC-Addy ist jedenfalls keinem bekannten Hersteller zugeordnet, was ein wenig... merkwürdig ist. VPN/virtuelle Maschine am Laufen?

edit: Vertan. Hast du zufällig ein Thomson-Gerät am Netzwerk? Oder Alcatel?
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.153
Die beiden MACs, die sich ja an der letzten Stelle nur um den Wert 15 unterscheiden, gehören laut dieser Datenbank beide zum Fertiger Thomson Belgien (ehemals alcatell bell).
 

Ok...Go

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
29
Hi zusammen

das einzige Gerät was angeschlossen ist, ist mein MBP. Kein VPN, kein Internetradio...am Router hängt nur einmal DSL und Strom. Nicht mal ein Telefon ist angeschlossen. Habe von Alcatel und Thompson nichts im Haus.

Habe nochmals Rebootet - nun wieder eine andere IP...diese kann ich nun sogar anklicken:

Bildschirmfoto 2014-02-14 um 20.12.56.png

Sprich Port 80 ist offen...

Gruss
Toby
 

ranx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
509
Naja, was passiert denn wenn du sie anklickst? Wenn 80 offen ist, gibts ja chancen dass du zu nem Webinterface o.ä. kommst.
 

Ok...Go

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
29
Die IP kann geklickt werden, endet aber in einem 403 in einer Error Page von Cloudfront.

http://54.230.24.156/

Habe noch einen Reboot gemacht:

Nun ist es die WAN IP 31.13.86.33 --> Das ist eine IP von Facebook: http://31.13.86.33

IP Location: Ireland Ireland Dublin Facebook Ireland Ltd
ASN: Ireland AS32934 FACEBOOK - Facebook, Inc. (registered Aug 24, 2004)
Resolve Host: edge-star-shv-03-mxp1.facebook.com
IP Address: 31.13.86.33 Whois Reverse-Ip Ping DNS Lookup Traceroute
Whois Server whois.ripe.net

Hoffe das hilft...:freak:
 
Top