Frontpanel mit USB 3.0 und Kartenleser

powerschwabe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
373
Kann jemand ein Frontpanel in 3,5 oder 5,25 Zoll empfehlen wo neben einem Kartenleser noch 2 USB 3.0 Anschlüsse verbaut sind.
 

marsmello

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
209
edit Hier stand Mist
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.506
AKASA ICR-14:
http://www.caseking.de/shop/catalog/Akasa-AK-ICR-14-USB-30-6-Port-Card-Reader-35-Zoll-black-white::17944.html

Bitfenix:
http://www.caseking.de/shop/catalog/BitFenix-SuperSpeed-USB-30-Card-Reader-35-schwarz::18103.html

Haben beide einen USB3.0-Kartenleser und einen USB3.0 Frontanschluß.
Werden intern am Motherboard angeschlossen.

----

Hier mit USB3.0 Cardreader und 2 USB3.0-Anschlüssen, allerdings wird da ein Kabel am internen Port
auf dem Motherboard angeschlossen und ein USB3.0-Kabel muss hinten rausfegführt werden an einen externen USB3.0 Anschluß

http://www.caseking.de/shop/catalog/Akasa-AK-HC-05U3BK-Internal-6-Port-USB-30-Card-Reader-schwarz::22444.html
 
Zuletzt bearbeitet:

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.506
Nee mit USB3.0 gibts es keine Hunderte und schon gar nicht mit brauchbarem Kartenleser ..
Teilweise ist auch der Reader USB2.0 und nur die Anschlüsse 3.0
 
Zuletzt bearbeitet:

computerbase107

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.672
Genau so ist es. Wenn es die Nummer "Sicher" sein soll beim Kartenleser, dann eher zum externen greifen, z.B. Lexar oder Transcend.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.506
@computerbase107 - die AKASA funktionieren gut, habe ich selbst verbaut, hat mich aber auch mehrere Versuche gekostet, bis ich was brauchbares hatte.
 

computerbase107

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.672
Vor positiven Überraschungen ist man nicht geschützt, Glückwunsch.
Läßt sich das AKASA-Teil auch per Firmware aktualisieren ?
 

DMHas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.475
Vielleicht wäre dieses etwas für dich: Scythe Kama Panel 3.1. Der Kartenleser wird über USB3.0 angeschlossen - wird aber mit einem externen USB3.0 Anschluß verbunden.
 
Anzeige
Top