FSB 1066 und DDR 3 1600Mhz geht das ?

Overroller

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.480
Hallo ähm ich habe mal eine generelle frage ich habe mir vor einer Woche ein neues Mainboard das Asus P5Q3 Deluxe / WiFi und 4 GB DDR 3 1600 ´Mhz Speicher von OCZ gekauft. Meine CPU ist ein Itel Quadcore Extreme QX6700.
So nun meine Frage die CPU hat ja nur einen FSB von 1066 Mhz womit der ram ja zu low laufen würde, nun die frage da es ja ein QX mit freieinstellbarem Multiplikator ist wollte ich wissen ob das funktioniert das ich einfach den CPU FSB auf 1600 stelle und den Multiplikator runter setze so das er nachher wieder auf standard tankt läuft oder wird das nicht gehn ?
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.704
Hi!

Du bringst da ein paar Dinge durcheinander. ;)

Dein QX6700 läuft mit einem realen FSB von 266Mhz der allerdings als "quadpumped FSB" angegeben wird, erst mit der Multiplikation erreichst Du die 1066Mhz.

Der Ram hingegen läuft mit einer realen Taktfrequenz von 800Mhz, erst der "effektive" Takt beträgt dank der DDR-Technik 1600Mhz.

Damit Dein Speicher also tatsächlich sein Potential voll ausspielen kann, müsstest Du den FSB auf 800Mhz anheben ... :D Aus diesem Grund ratet man auch praktisch jedem von DDR3 ab: vergleichsweise teuer und nutzlos. ;)

Aber trotzdem kann es Sinn machen, den FSB auf 400Mhz (mit einem 7er Multi etwa) anzuheben. Das sollte gehen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ICEKALT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.247
Wieso DDR3 und nicht DDR2? Und auch die CPU...naja musst du wissen, ob es dir das Geld Wert ist.

Jap, sollte gehen.
Bei jetzigem Multi von 10 und FSB 266 müsstest du auf bei FSB 400 auf Multi 6,5 umstellen (2,6Ghz).
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.022
Wie rumpel schon erklärt hat macht DDR3 hier inefach keinen Sinn. Auch die CPU sollte man nochmal überdenken.

Die gibts nämlich nur im B3 Stepping welches schon @ default quasi jeden Luftkühler durchglüht und das Wasser in der Wakü zum kochen bringt.

Absolut sein Geld nciht wert und trotz QX eine absolute Overclocking Niete unter Luft und Wasser. Vom Stromverbrauch im Gegensatz zu den modernen G0 65nmern oder gar den 45nmern wollen wir besser garnicht erst anfangen.
 

ManOki

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.305
warum kann keiner lesen. er hat das zeug schon und will es richtig benutzen.

@Overroller: willst du übertakten? dann lies dir einfach mal ein paar tutorials durch, wenn du noch überhaupt keine ahnung hast.

ansonsten stell deinen gewünschten FSB und multi im bios ein und dann guckst du nach dem FSB/RAM teiler und stellst diesen entsprechend deiner anforderungen ein.

(von sinn und unsinn brauch ich hier nicht zu reden)
 

ICEKALT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.247
Wir können, denke ich, alle lesen. Deswegen hat er ja auch noch die Möglichkeit, die Sachen binnen der 14Tage Frist zurückzugeben.

Und vielleicht hat er die Sachen gekauft, weil er das beste haben wollte und vielleicht nicht weiss, das es für mehrere Hundert Euro weniger ein paar % weniger Leistung gibt?
 

Overroller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.480
also Die CPU hatte ich schon vorher die kann ich eh net umtauschen und das Board und den ramm hab ich vor ner woche gekauft weil mein altes Board kaput gegangen ist und da habe ich dann gleich DDR 3 speicher genommen anstatt wieder ddr2
 
Top