Full HD Monitor bis max 250€

qsr

Cadet 4th Year
Registriert
Juni 2008
Beiträge
108
Hallo ihr Lieben,

ich suche einen Gaming Monitor bis max. 250€.
Er soll ein sehr gutes Kontrastverhältnis haben und sehr hell sein.

Kann mir jemand eins empfehlen?

Wie findet ihr diese?

"https://www.otto.de/p/asus-full-hd-monitor-68-6cm-27-zoll-vx278q-659214290/#variationId=659214291-M24"

"https://www.otto.de/p/asus-full-hd-monitor-68-6-cm-27-zoll-vs278q-659214270/#variationId=659214271-M24"

"https://www.otto.de/p/asus-eye-care-full-hd-monitor-68-6cm-27-zoll-vz279he-w-647647778/#variationId=647647779-M24"

"https://www.otto.de/p/asus-full-hd-monitor-68-6-cm-27-zoll-mx279h-659214391/#variationId=659214393-M24"

"https://www.otto.de/p/asus-wqhd-monitor-68-6-cm-27-zoll-1920x1080-16-9-vp278qg-647647713/#variationId=647647715-M24"

Danke schonmal für eure Hilfe!

Achja als Grafikkarte besitze ich eine GTX 1060 und der Monitor muss keine eingebauten Boxen haben.

LG

Q
 
ok.. was meinst du damit dass die Links nicht gehen?

Sind da überall die gleichen Panels verbaut?

Bei deinem Link für 27Zoll hab ich schon geschaut, es geht hier aber nur um Full HD
Ergänzung ()

Ich muss den Monitor halt auf Raten kaufen..
 
Hi hört sich gut an aber 24 Zoll.... :( soll schon mind 27 zoll sein
Ergänzung ()

Gsynk muss nicht sein, es geht eigentlich nur darum den besten FullHD Monitor mit 27 Zoll bis 250€ zu kaufen.-.
Ergänzung ()

trotzdem danke--
 
Na ja, FullHD auf 24" ist kein schlechtes Format. Mehr Monitor bekommst Du fürs Geld nicht.
 
Dabei spielen Reaktionszeit, Bildfrequenz, Kontrast, Helligkeit und Reaktionszeit eine große Rolle..
 
Welchen Monitor nutzt du momentan? Selbst bei einer 0%-Finanzierung würde ich dir nahelegen das Geld lieber monatlich zu sparen und im Anschluss direkt zu kaufen.
 
Zurzeit nutze ich einen sehr alten acer mit 24 Zoll und dieser ist mir etwas zu klein... Das Panel ist aber auch echt schlecht, also blasse Farben und niedrige Helligkeit.

Wie findet ihr diese auf den Links?
Ergänzung ()

ASUS VP278QG der da zB?
Ergänzung ()

wie findet ihr dieses angebot: https://www.comtech.de/aoc-q3279vwf-80-01cm-31-5-zoll-qhd-gaming-monitor-amd-freesync-eek-b-q3279vwf
Ergänzung ()

oder der: https://www.comtech.de/lg-29um59-p-...ng-monitor-amd-freesync-eek-a-29um59-p?c=5486
 
Format, Größe und Auflösung richten sich nach einem einzigen Faktor: Deiner persönlichen Präferenz.

Liste doch einmal auf (gerne stichpunktartig), was dir an einem Monitor wichtig ist. Dann kann man sich das blinde Verlinken sparen und muss kein Bingo spielen.
 
Bedenke folgendes:

- 21:9 wird nicht von jedem Spiel unterstützt
- 1440p benötigt mehr Rechenpower als 1080p. Die GTX1060 ist dafür nur bedingt geeignet, bzw. Details müssen teilweise stark reduziert werden
- 27" und FHD sind ab einem gewissen Sitzabstand nicht mehr schön
- hast du dir überlegt, wieviele Hz du willst? 60? 75? 100? 144? 240?
- du verlinkst immer wieder FreeSync Monitore. Kannst du mit der Geforce nicht nutzen -> Geldverschwendung

Sei dir erstmal im Klaren, was du eigentlich suchst, anstatt wild irgendwelche Angebote anzusehen. Sei dir klar bewusst, welche Grösse und welches Format du willst - und welche Auflösung. Zudem solltest du den Unterschied zwischen IPS, VA und TN Panel kennen, damit du abschätzen kannst, was du brauchst/haben willst.

Wenn du das alles weisst, kann man gerne Monitore empfehlen. Sonst führt das zu rein gar nichts.
 
21:9 ist für mich das einzige Format was am PC und für Filme Sinn macht.
Wenn du einen 16:9 27" wolltest, dann solltest du dir einen 21:9 34" suchen. Diese haben die gleiche Höhe.
Deshalb werden 21:9 Monitore erst ab 34" interessant.

Es gibt faktisch kein Spiel mehr, was nicht 21:9 unterstützt. Selbst Blizzard hat seine Spiele auf 21:9 umgebaut.
Das einzig "beliebte" Spiel, was 21:9 nicht unterstützt, ist und bleibt CS Go. Alle anderen Shooter haben eine 21:9 Unterstützung.
Die Immersion ist sooooooo viel besser mit einem 21:9 Monitor.

Ich würde mir keinen 16:9 Monitor mehr für einen PC kaufen. 16:9 ist veraltet und selbst zum Arbeiten hat 21:9 nur Vorteile.
Mein nächster Monitor wird 32:9, so bald es dafür eine GSync Edition gibt. Da haben es die AMD Besitzer sehr viel besser zur Zeit. Fast jeder Monitor hat FreeSync ohne Aufpreis. Und es gibt in allen Formaten FreeSync.
 
qsr schrieb:
Wichtig ist für mich, dass ich ihn für die nächsten 5 Jahre nutzen kann.

Auflösung, Kontrast usw. hatte ich ja aufgelistet.

Mich beeindruckt bisher aber der Breitbildmonitor. https://www.comtech.de/lg-29um59-p-73-66cm-29-zoll-qhd-gaming-monitor-amd-freesync-eek-a-29um59-p

Wenn du ihn mind. 5 Jahre nutzen willst, warum willst du dann im jahr 2018 eine Augenkrebs Pixeldichte nutzen, nur um paar € zu sparen? 1080p auf 27" bringt dir garnix. Ist zwar größer, aber du kannst nicht mehr Inhalt sehen. Es ist grob-pixeliger, und das siehst du deutlich. Das heute? naja...
Vom Monitor und der Auflösung profitierst du ja nicht NUR beim Zocken. Oder machst du immer nur den PC an, zockst, und PC sofort wieder aus?
Du guckst ja sicher auch videos, liest artikel, surfst im netz.. Alles punkte, wo du von ner höheren Auflösung profitierst.

Investier mehr, und du wirst es nicht bereuen ^^ Gerade wenn du 300€ mehr ausgibst. Auf 6 Jahre gerechnet. Das sidn 50€ im Jahr. Da kostet Amazon Prime deutlich mehr, und das nutzt du deutlich weniger als den Monitor ^^

Du wirst jeden billo-Monitor 5 Jahre nutzen können. Die Frage ist nur, ob du dir im Jahr 2018 noch grobpixeliges Full HD antun willst, wo du ohne Lupe die Pixel zählen kannst^^ Ich würde es nicht. Der Monitor hält DEUTLICH länger als jede Grafikkarte --> Man darf daher ruhig mehr dafür ausgeben. Gerade, wenn man ihn nicht nur 3 mal die Woche kurz einschaltet.


Kontrast: Irrelevant. Alle TN / IPS Monitore haben im Datenblatt 1000:1, und alle VA Monitore haben 3000:1.
Alles nur nen standard Wert. Was am Ende gemessen wird, ist wieder ne ganz andere geschichte.
Auflösung: Naja, 1080p würde ich maximal bis 24" nehmen.


@ breitbild: Ja, aber das ist nix anderes als Full HD auf 24". Nur in die Breite gezogen. Aber gleiche Pixeldichte.
Sinnvoller, als 27" bei 1080p finde ich..
 
Hey danke für eure Antworten... ich tendiere jetzt auf jeden Fall zu einem Breitbild Monitor... wie findet ihr den.. den ich verlinkt habe? Ich möchte halt jetzt *nur* 250€ ausgeben..
Ergänzung ()

? :)
 
Wäre ein Monitor mit AMD Freesync denn negativ wenn ich eine NVIDIA Grafikkarte benutze?

Das Angebot ist doch hammer für einen Breitbildmonitor?
Ergänzung ()

Gut wie findet ihr den?

https://direkt.jacob.de/Monitore/TF...edium=cpc&utm_campaign=Preisvergleich&ref=103
Ergänzung ()

Ich habe jetzt diesen bestellt: https://www.computerbase.de/preisve...u-b1-black-hawk-a1635985.html?hloc=at&hloc=de
Ergänzung ()

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Monitor: iiyama G-Master G2730HSU-B1 Black Hawk, 27

Ich weiß es ist ein TN Display..
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben