Funkmaus Optical

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
#1
Moin!
Ich hab jetzt das Cordless Desktop Pro mit PS2 von Logitech. Nun läßt sich da mit der Mouseware v.9.26 nicht die PS2 Abfragerate einstellen. Das PS2Rate Programm funzt unter W2k nicht.
Nun wollte ich mir ne neue Maus kaufen und weiß nicht ob die, die ich mir rausgeguckt hab, was taugen. Das ist zum eine die neue von LOGI CORDLESS MouseMan Optical und von Neolec NEO AirView 405 RF gibs das gleiche etwas günstiger.
Taugen die was? Auch im Bezug auf Shooter(CS)? Werden die über USB abgefragt?
Ein Unterschied weiß ich bei den beiden: Die Logi wird mit 800dpi abgefragt und die Neo mit 400dpi und 1500Bilder/sec.
Wär nicht schlecht, wenn da jemand Erfahrungen hat...
Danke im Vorraus
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#2
Diese Frage würde mich auch interessieren. Ich habe als 3. Maus auch noch auf die Anubis cordless optical (die mit der coolen Ladestation) geworfen, konnte diese aber noch nirgends ausfindig machen. Kann mir das wer sagen ob und wo es das Ding schon zu kaufen gibt???
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#3
Wir haben die Logitech Cordless Optical gerade bei uns im Test :) Rayn testet die Maus, und wird die Fragen sicher im Artikel ansprechen. Aber soweit ich weis ist die Logitech Maus primär für den USB Anschluss ausgelegt.

Die Anubis Maus konnte ich leider bis jetzt auch noch in keim Landen ausfindig machen ... ist aber eigentlich schon im Handel.
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#4
Von Anubis weiss ich nur, dass die sich nach 90 Sec Aus Energiespargründen abschaltet und erst durch Mausclick wieder aktiv wird (der aber von Windwos auch als solcher registriert wird), also Nix für Camper bei Ego-Shootern...
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#5
Diesen 90 sec - Energiesparmodus muss man doch irgendwie abschalten können oder??? Wie macht denn dann Logitech das mit der Energie???
 
Top