GA-EP45-DS3R mit Lüftersteuerung

Sellwoll

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
10
Hallo an Alle!

Weiß jemand von euch, ob man mit dem GA-EP45-DS3R die Gehäüselüfter steuern kann?

Grüße
 

Sellwoll

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
10
Im "downloadbaren" Handbuch steht gar nichts. Kann sein, dass durch die Stromsparfunktion dynamic energy saver auch die Lüftergeschwindigkeit automatisch geregelt wird?
 

dropback

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.743
P4x - Reihe:


* PWR_FAN: Nie regelbar (immer 12V), Drehzahl auslesbar
* SYS_FAN1: Nie regelbar (immer 12V)??, Drehzahl auslesbar
* SYS_FAN2: Immer regelbar, Drehzahl auslesbar, max 2A
* SYS_FAN3: Nie regelbar (immer 12V), Drehzahl nicht auslesbar
* CPU_FAN: Immer regelbar, Drehzahl auslesbar, max 2A
* NB_FAN: Nie regelbar (immer 12V), Drehzahl nicht auslesbar

Quelle
 

Sellwoll

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
10
Hallo dropback.

Habe gelesen dass du ein Gigabyte GA-EP45-UD3R verbaut hast. Wie zufrieden bist du? Laut deiner Beschreibung scheint das System sehr leise zu sein, oder?
 

dropback

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.743
Also bis jetzt kann ich absolut nicht klagen.
Hab das Board aber auch erst seit ca. 2 Wochen (hoffe natürlich dass das so bleibt:D).
Meine CPU ist halt ne ziemliche Gurke, von daher kann ich wenig zum OC Verhalten des Boards sagen.
Aber was man so liest sollte das nicht das Problem sein.
Wenn die Preise der 45nm CPUs auch wieder ein bisschen gesunken sind werde ich wohl auch umsteigen, deshalb hatte ich mir das Board auch ursprünglich geholt.
Und leise ist die Kiste, ja.
CPU Lüfter <500rpm (unter Last bis 800-900rpm, aber das geht auch noch;))
NT Lüfter 650rpm (Last max. 800)
Und noch 3 Scythe S-Flex (1200rpm bei 12V)@6V.
Die HDD hab ich letztens mal zum Test in ein Scythe Quiet Drive gesteckt, das hat sich aber so gut wie gar nicht bemerkbar gemacht. Einzig die Zugriffsgeräusche waren minimal leiser.
Also hab ich sie einfach wieder in den normalen HDD Käfig getan.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top