Galaxy S8 langsam, wie unnötige Apps und Funktionen entfernen?

Luki1992

Captain
Registriert
Nov. 2008
Beiträge
3.722
Mein S8 ist Gestern angekommen, es reagiert aber sehr bescheiden auf Eingaben. Es fühlt sich fast so an als wäre überall ein 0.5sec Timeout. :rolleyes:

Neuste Software ist drauf.

Was kann man gegen den lagg tun?

Wie kriege ich alle unnötigen Apps ganz wegg, nicht nur deaktiveren?

Vielen Dank

Btw. Gestern habe ich das Galaxy S3 meines Vaters gerootet und Revolutionary S5 aufgespielt. Das Handy ist nun mindestens so schnell wie das S8.

Edit: Hat jemand sein S8 schon gerootet? Falls ja welchen Root und welche Erfahrungen?
Edit2: Die Tastatur geht leider über den gebogenen Rand, kann man die irgendwie schmaler machen, so dass sie nur im "geraden" Teil ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber wenn Du das S8 rootest dann wird der Knox Trigger gesetzt und dann ist die Garantie weg.
in der Vergangeheit gab es nach einiger Zeit bei Samsung Geräten die Möglichkeit zu rooten ohne Knox zu triggern. Warte lieber darauf.

PS: Auch wenn Du es nicht hören willst, aber man weiß doch das Samsung seine Geräte mit Spam und Crap zuballert.
 
meine Frau und ich haben seit Dienstag S8 und beide haben keine Probleme. Läuft butterweich. Das Beste Handy was ich bis jetzt hatte. Hatte davor S6 gehabt.

Vielleich Factory Reset ausprobieren
 
Luki1992 schrieb:
Wie kriege ich alle unnötigen Apps ganz wegg, nicht nur deaktiveren?
Da eine Deinstallation bei deinen Problemen nicht wirklich weiter hilft, belasse es lieber beim Deaktivieren. So bekommst du noch OTA-Updates.
 
@luki1992

Er hat leider recht. Samsung ballert ihre Handys voller Schrott apps die sich schlecht bis gar nicht deinstallieren lassen. Sei es das s3/4/5/6/7 oder das neue
Abhilfe ist da wirklich nur rooten oder nen anderen hersteller.
 
Das ist subjektives Empfinden daran kann man nichts ändern. Zumal bemerkt man gar nicht einen 0.5sec Timeout, außer du bist ein Roboter. Du musst auch dem Prozessor und allgemein dem ganzen Gerät Zeit lassen. Das sind keine Götter und jede Eingabe muss verarbeitet und ausgegeben werden.

Vielleicht ist auch dein Gerät defekt oder du hast schon andere störende Apps installiert.
Du kannst aber trotzdem unnötige Apps deaktivieren, allgemein kann man sagen, dass einige Apps für das neue Gerät erst optimiert werden müssen. Viele Apps für Android können sowieso nicht mit dieser großen Leistung umgehen, auch ist Android immer mal etwas langsamer. Wieso möchtest du einen Garantieverlust mit Root vorrufen?
Das mit den gebogenen Rand, war schon immer ein Problem.
 
PS: Auch wenn Du es nicht hören willst, aber man weiß doch das Samsung seine Geräte mit Spam und Crap zuballert.

Ich hatte bis jetzt ein Galaxy S2, S4, S6 und ein Nexus 5. Bis jetzt waren alle sehr langsam. Das Galaxy S4 läuft Heute noch mit Cyanogenmod und ist eines der schnellsten Handys welches ich bis jetzt hatte. Das Galaxy S6 wurde nach 1.5 Jahren ersetzt, statt den Akku und den USB Anschluss zu tauschen. Der Micro USB Anschluss war an allen 4 Telefonen ingendwann kaputt, so dass sie nur noch mit bestimmten Kabeln laden wollten. Trotz all der Junkware Programmen auf den Telefonen finde ich sie immer noch jedem Huawei, HTC oder Google Phone überlegen.

Gibt es eine Möglichkeit zu verhinden, dass die deaktiverten Apps immer wieder installiert werden?
Wie kann ich Samsung Apps deaktivieren.

Das ist subjektives Empfinden daran kann man nichts ändern. Zumal bemerkt man gar nicht einen 0.5sec Timeout, außer du bist ein Roboter. Du musst auch dem Prozessor und allgemein dem ganzen Gerät Zeit lassen. Das sind keine Götter und jede Eingabe muss verarbeitet und ausgegeben werden.
Man merkt einfach, dass das Gerät nicht sofort reagiert. Das kann bei der krassen Hardware ja kaum sein. Das S4 hatte den übelsten Lagg vor dem root. Danach war es wirklich schnell.
 
Könnte auch ein fehlerhaftes Gerät sein , was heutzutage mehr als normal ist.
Wenn ein Factory Reset , cache clear nichts bringt würde ich es umgehend tauschen , mach bloss nicht den fehler zu lange zu warten.
 
Vielen Dank für die Tipps, ich schaue mal wie sich die Ersatzteilpreise für das S8 verändern. Wenn die Teile bezahlbar sind, dann ist mir die Knox Fuse egal. Hoffentlich kommt bald ein Root welcher die Fuse in Ruhe lässt.

Kein Samsung Gerät war bis jetzt ab Werk geschmeidig. Das war erst mit anderen Roms zu erreichen.
 
Luki1992 schrieb:
Man merkt einfach, dass das Gerät nicht sofort reagiert. Das kann bei der krassen Hardware ja kaum sein. Das S4 hatte den übelsten Lagg vor dem root. Danach war es wirklich schnell.

Dann stimmt etwas mit deinem Gerät nicht oder du stellst zu hohe Anforderungen/Erwartungen. Du sollest aber erst auf Optimierungen warten.

Ich habe selbst das S7 und kann keinen Lagg erkennen, wenn Laggs vorkommen, sind die Apps leider nicht optimiert oder können mit der Leistung nicht richtig umgehen, dies erkenne ich immer wieder bei der Facebook App. Aber langsam ist das Gerät nicht. Ich konnte für eine kurze Zeit ein S8 ausprobieren. Entweder ist es das Empfinden oder dein Gerät ist defekt.

Natürlich muss man bedenken, dass ein Gerät mit Stock Android viel schneller ist als das Original.
 
Dann teste es dochmal mit dem Google Now Launcher, oder Nova, oder einem anderen.

Zumindest im Technikfaultier-Testvideo hatte er auch erwähnt das es damit nochmal nen Tick flüssiger läuft.
 
Luki1992 schrieb:
Vielen Dank für die Tipps, ich schaue mal wie sich die Ersatzteilpreise für das S8 verändern. Wenn die Teile bezahlbar sind, dann ist mir die Knox Fuse egal. Hoffentlich kommt bald ein Root welcher die Fuse in Ruhe lässt.

Kein Samsung Gerät war bis jetzt ab Werk geschmeidig. Das war erst mit anderen Roms zu erreichen.

bitte? ich weiß ja nicht was du von einem Smartphone erwartest, aber ich hatte bisher auch noch kein Samsung (S3, S4, S5, S7. Davor hatte ich ein IPhone4 und IPhone 5) was nicht geschmeidig lief bei Lieferung. Im Vegleich beispielsweise mit dem IPhone 7 meiner Tochter kann ich nicht wirklich große Unterschiede finden. Und was die ungewollten Apps betrifft, deinstalliere und deaktiviere was geht und gut ist es. Man man. Zudem ist das S8 erst erschienen, was denkst du denn wie schnell da einer nen Root bastelt? Zudem hättest vieleicht mit dem S8 warten sollen, bis ein Root deiner Wünsche verfügbar ist.

Zudem, was verstehst du eigentlich unter "langsam"???

Erst imer alles schnell haben wollen und dann meckern, weil was nicht so läuft wie man will. Ich kan sowas nicht wirklich verstehen.
 
Ich hab das S8+ jetzt seit 2 Tagen. Hab rund 60 Apps selbst installiert und eine Menge Backgrounddienste am laufen (Skype, WhatsApp, Viber, 4 Mail Accounts im Push etc). Absolut keine Verzögerung oder Delays.

Grundsätzlich sucht man Bloatware sowieso vergebens am S8. Selbst der Samsung Musikplayer fehlt und muss erst selbst installiert werden. Man muss dankbar sein das der Rechner vorhanden ist. Und fast alles andere vorinstallierte kann man im Appdrawer deinstallieren oder deaktivieren.

Persönlich habe in den Entwickleroptionen noch die Übergangs-Animationen deaktiviert. Damit reagiert das S8 gefühlt schneller als man tippen kann.

Ich kann die Kritik auch nicht nachvollziehen. Energiesparmodus drinnen und CPU gedrosselt? Ne Class4 SD die alles bremst oder ähnliches?
 
Ich habe selbst das S7 und kann keinen Lagg erkennen, wenn Laggs vorkommen, sind die Apps leider nicht optimiert oder können mit der Leistung nicht richtig umgehen, dies erkenne ich immer wieder bei der Facebook App. Aber langsam ist das Gerät nicht. Ich konnte für eine kurze Zeit ein S8 ausprobieren. Entweder ist es das Empfinden oder dein Gerät ist defekt.

Meine Freundin hat ein S7, nach einem Jahr ist es leider schon recht langsam geworden. Es laufen aber auch immer viel zu viele Apps im Hintergrund.

Ich denke meine Erwartungen sind zu hoch, war beim S6 und schon beim S4 das Gleiche.


Edit: Die Tastatur konnte ich mittlerweile anpassen, nur leider finde ich die Option nicht die Umlaute auszublenden. Also üöä, die brauche ich nicht und dadurch ist die Tastatur nach links verschoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
dann wäre es geschickter gewesen, du wärst in einen Fachmarkt deiner Wahl gegangen und hättest erstmal einige Smartphones getestet. Dafür braucht man es ja nicht erst kaufen, um Delays oder ähnliches festzustellen. ;)

Erst kaufen und dann solche Aussagen ist nicht der richtige weg. ;)
 
RedDeathKill schrieb:
Zumal bemerkt man gar nicht einen 0.5sec Timeout, außer du bist ein Roboter.

Also wenn man so einen Delay nicht bemerkt, dann weiß ich auch nicht weiter... Merkst du auch keinen Unterschied von 2 Fps (0,5s Delay) zu 60 Fps? :freak:

Also ich habe seit 2 Tagen ein A5 2017, in dem schwächere Hardware als im S8 verbaut ist und bis jetzt reagiert das Gerät überall ziemlich schnell... Und das hat es auch, als die vorinstallierten Apps noch nicht deaktiviert/deinstalliert waren.

Ich würde es mal in die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wenn das nicht hilft - Zurückschicken. Eine halbe Sekunde ist ja nicht normal.
 
wegen der tastatur schau mal unter Allgemeine Verwaltung/Sprache und Eingabe rein.
 
Ich habe einige Apps und die Bixbe seite deaktiviert, es läuft schon viel besser :)

Die Tastatur habe ich auch auf QWRTX umgestellt, findet man indem man auf Deutsch drückt in den Tastatureinstellungen.
 
Mandulli schrieb:
Ich kenne kein Samsung das mit ORIGINALER Firmware WIRKLICH geschmeidig läuft.

Kann man so Unterschreiben, habe z.b ein Samsung Galaxy Tabpro und da ist es genau das selbe.
 
Zurück
Oben