Gaming Laptop welchen sollte ich nehmen?

Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
1
Hallöschen lieber Leser,
ich wollte mir in einigen Wochen einen neuen Laptop kaufen der auch was auf dem Kasten haben soll weil ich mit diesem eigentlich größtenteils spielen werde.
Ich hatte auch schon einen mit folgenden Komponenten gefunden die mir wichtig sind:
Intel® Core i7-6700HQ Prozessor
one(4 x 2.60 - 3.50 GHz im Tubo-Modus)
- Von 16 GB DDR4 Speicher
- 500 GB SSD Festplatte
- 8192 MB NVIDIA Geforce GTX 970M
-17,3 Zoll
Dieser hatte ungefär 1450€ gekostet, leider gibts diesen nur noch mit einer NVIDIA Geforce GTX 980M und kostet nun 1650€
Ich hab weiter gesucht da ist mir ein billigerer wieder mit einer GTX 970M aufgefallen der aber 15,6 Zoll hat.
Meint ihr ich sollte noch etwas für den anderen sparren oder meint ihr der Zoll unterschied wäre nicht so schlimm?

PS: Brauche möglichst schneller antworten, spiele auch zurzeit mit einem Laptop aber mit einem mehr als normalen der kaum was schafft ;)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.353

Tammy

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.170
Ausgerechnet Zeit wäre jetzt recht wichtig, denn die neuen mobilen GPU werden erwartet und die Preise der bisherigen Generation werden fallen.

Und ein Notebook anhand seiner Komponenten zu beurteilen ist nicht möglich, dazu müsste man Hersteller und Modell kennen, um Details wie Verarbeitung, Kühlmanagement, Tastatur, Bildschirm und Co zu bewerten.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.353
Da werden keine Preise fallen mMn - die 9xx Serie wird abverkauft - dann kommen die 10xx - so war´s schon immer - und so wird´s bleiben.

Und was eine 980er mit 8GB GDDR5 RAM nicht schafft, das wird eine 1070er auch nicht können mMn.

Im Übrigen kann man bei Lappis in der Preisklasse i.d.R. die Graka möglicherweise upgraden.

Bei meinen beiden Alienware (17" + 18"SLI) war´s jedenfalls möglich - wenn auch teuer.
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.691
Würde dir wenn es sein muss (laptop) auch zum MSI raten.
Bis her fast nur gute Erfahrungen mit der Marke im Notebook bereich gemacht.
Aber erwarte dir von einer 970M bitte nicht zuviel
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.353
Die sollte locker reichen für Alles in besten Settings - mag sein nicht in Ultra.
 

Tammy

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.170
Da werden keine Preise fallen mMn - die 9xx Serie wird abverkauft - dann kommen die 10xx - so war´s schon immer - und so wird´s bleiben.
Das stimmt einfach nicht, die Preisverläufe sind deutlich im Fallen, sobald eine neue Generation vor der Tür steht, besonders wenn es sich um eine komplett neue Fertigung handelt, das war bei Fermi->Kepler und bei Kepler->Maxwell so und wird auch diesmal wieder eintreten!

Und was eine 980er mit 8GB GDDR5 RAM nicht schafft, das wird eine 1070er auch nicht können mMn.
Schön, wie du über die Leistung einer GPU fabulierst, bei der noch keinerlei Leistungsdaten bekannt sind...

Im Übrigen kann man bei Lappis in der Preisklasse i.d.R. die Graka möglicherweise upgraden.

Bei meinen beiden Alienware (17" + 18"SLI) war´s jedenfalls möglich - wenn auch teuer.
GPU zu tauschen erfordert meist auch andere Heatpipes und BIOS Anpassungen, wenn man sich nicht auskennt nicht unbedingt ein Kaufargument, besonders bei den Preisen für einzelne GPU, welche meist nur über Anzeigen und/oder eBay zu bekommen sind.
 
Top