Gaming PC | Bitte um Absegnung !

Kistenchecker

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Habe mir die Teile zusammengesucht und bitte euch das kurz auf Kompatibilität und Zweckmäßigkeit zu checken.

Benutzt werden soll der Rechner hauptsächlich zum Spielen und Surfen über einen Zeitraum von ~ 3 Jahren.

1 Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 Samsung SSD 850 Evo 500GB, SATA (MZ-75E500B)
1 Intel Core i5-6600K, 4x 3.50GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I56600K)
1 Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL15-17-17-35 (CMK16GX4M2B3000C15)
1 Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix Golden Sample, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (3682)
1 Gigabyte GA-B150-HD3P
1 Samsung SH-224FB schwarz, SATA, bulk (SH-224FB/BEBE)
1 EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)
1 Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)
1 Super Flower Golden Green HX 450W ATX 2.3 (SF-450P14XE (HX))


Der Preis (laut Bestpreisen) liegt bei ca. 1200€. Habt ihr Vorschläge wo man eventuell Geld einsparen kann ohne Leistung einzubüßen oder generelle Verbesserungsvorschläge.


Bitte um euer Feedback !

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.555
K-CPU und B150 Board passen nicht wirklich. Entweder keine K-CPU oder ein Z170-Board. Hast zwei Netzteile drin, würde zum Super Flower greifen.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.575
soll übertaktet werden? wenn ja: Z170-MB und dickeren CPU-kühler. wenn nein: 6400/6500/6600 und 2133er RAM nehmen.

warum bitte 2 NTs? nimm das HX 450W.

je nach dem was und wie du spielst tut es auch ne kleinere graka.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zeon85

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
117
du hast aber DDR4-3000, das Mainboard unterstützt aber nur DDR4-2133
 

HijackerStar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
109

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152

Kistenchecker

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Entschuldigt meine inkompetenz, aber ich hab keine Ahnung was 2133er/3000er RAM ist, deshalb bin ich ja hier und frage um Hilfe :D
Nein, übertakten will ich nicht.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.575
dann hast du aber die falsche CPU und den falschen RAM ausgewählt.

wie ich schon sagte: i5 6400/6500/6600 und ein dualkit 2x8GB DDR4 2133MHz.

taktraten der genannten i5 im turbo auf 1/2/3/4 kernen in GHz:
6400: 3,3/3,3/3,2/3,1
6500: 3,6/3,5/3,4/3,3
6600: 3,9/3,8/3,7/3,6
 
Zuletzt bearbeitet:

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.504
Bitte auf keinen Fall den i5 6400 nehmen... Nimm den i5 6500
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.575
@ Dr. Wiesel: begründung? der 500MHz geringere basistakt etwa?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.575
hatte mich da jetzt nicht auf ansonsten identischen RAM beschränkt. günstigster 3000er fing, als ich gerade eben bei geizhals nachgesehen hatte, bei 70€ an, günstigster 2133er bei knapp über 40€, der nächstteurere dann ~55€.

der RipJaws V ist btw auch ziemlich teuer für 2133er.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.575
jetzt hast du ein MB für OC drin, warum? nicht nur nicht notwendig, sondern komplett unsinnig. das MB aus deiner ersten zusammenstellung rein und den viel zu teuren RAM durch günstigeren ersetzen, dann passt das.
 
Zuletzt bearbeitet:

VeniVidiVici

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
44
Ich würde zum i5 6500 tendieren, wird nochmal günstiger und keinen spürbarer Verlust.
Wenn K Prozessor, dann Z-Mainboard. Ansonsten keins von beiden.
 

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.979
Keine K-CPU, also macht auch das Z-Board keinen Sinn. Einzig beim 6700K macht ein nicht Z-Board Sinn wegen der höheren Taktfrequenz als beim 6700er.
 
Top