Gaming PC Budget 800 Euro

Chuck.Norris

Newbie
Dabei seit
März 2012
Beiträge
7
Hallo zusammen,

ich will Morgen einen neuen PC zu bestellen ueber Hardwareversand.de inklusiv Zusammenbau.

Habe mich an dem 800 Euro Gaming PC aus dem FAQ orientiert, nur soll als Grafigkarte dann die neue HD7850 reinkommen oder die ASUS Radeon HD 6950 falls die HD7850 nichts taugt.

1 x Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2)
1 x Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K)
1 x G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10600CL9D-8GBNT)
1 x ASRock Z68 Pro3 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3)
1 x LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk
1 x Fractal Design Define R3 USB 2.0 schwarz, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R3-BL)
1 x Antec TruePower New TP-550, 550W ATX 2.3 (0761345-07657-9/0761345-07658-6)
1 x HD 7850 ~ 200 Euro

Eine Festplatte hab ich noch. Erstmal wird der Boxed CPU Kuehler benutzt und dann irgendwann der Macho nachgeruestet, da Hardwareversand den eh nicht einbauen wird oder?

Fragen:
- Brauch ich 550Watt?
- Ist bei der SSD ein Einbaurahmen oder wie machen die das bei Harwareversand?
- Gehaeuse gerne auch andere Vorschlaege, sollte aber eine edle Optik haben.
- Hat das Mainboard kein internen USB 3.0 Anschluss?

Zusaetzliche Info:
- PC wird hauptsaechlich zum Arbeiten und Spielen benutzt. Gespielt wird auf 3 Dell UltraSharp U2312HM
- Werde den PC auch irgendwann overclocken

Bitte nur Sachen vorschlagen die auch bei Hardwareversand.de verfuegbar sind.

Vielen Dank an alle!
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.673
Netzteil: is denk ich mal bissle überdimensioniert. Ich hab ein 480Watt NT un brauch absolut max. ohne OC 270W. Ich würd aber eher dazu tendieren, es drinne zu lassen, sofern du da nicht eins findest, welches n bisschen weniger hat, aber dafür auch im Verhältnis zur Leistung auch im Preis weiterunten ist. Lass es einfach drinne ;) Is dann zukunftsträchtig und is eins der Teile, welches am längesten hält, auch hinsichtlich des Leistungsverfalls

SSD: Nein, meines wissens wird dir nur die nackte SSD ohne irgendwas geliefert (Garantie un so is natürlich an board^^)

Mainboard: Was nicht dabei steht, is auch nicht dabei^^ Wie ich das seh, is USB 3.0 nicht mit von der partie. Dein gehäuse hat ja aber auch kein USB 3.0 anschluss vorne, also würde das nix ausmachen ;)

von Gehäusen halt ich mich eigentlich generell raus, weil man da soviel wählen kann^^
aber schallgedämmt heißt aber auch, das deine Temps etwas höher sein werden. Ich glaub aber, dass du daran schon gedacht hast :D

Ansonsten muss ich sagen, die Zusammenstellung ist richtig gut :D

achja, wegen der Grafikkarte.... da gibts doch im internet sicherlich tests, falls nein, dann kommen die sicherlich ;)
da gibts dann auch die FPS-Rubrik, und dann kannste ja bei verschiedenen Games die Unterschiede anschaun, bzw. herausfiltern :)

mfg

fanatiXalpha
 
Zuletzt bearbeitet:

Chuck.Norris

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
7
Danke fuer die Antwort.

Als alternative fuer das Netzteil gaebe es sonst noch das be quiet! E9 480W. Waere auch 6% effizienter. Vielleicht bekomm ich ja noch ein paar andere Meinungen dazu.

Als Gehaeuse gefaellt mir noch das NZXT H2. Taugt das was? Haette auch USB 3.0 welches man hinten ans Mainboard steckt.

Fuer die SSD pack ich dann also so einen Einbaurahmen dazu?
Ergänzung ()

Noch andere Meinungen bevor ich das System bestelle?
 

Chuck.Norris

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
7
Das Gehaeuse ist zur Zeit aber nicht verfuegbar bei hardwareversand.de ..
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.673
Danke fuer die Antwort.

Als alternative fuer das Netzteil gaebe es sonst noch das be quiet! E9 480W. Waere auch 6% effizienter. Vielleicht bekomm ich ja noch ein paar andere Meinungen dazu.


Fuer die SSD pack ich dann also so einen Einbaurahmen dazu?
das Netzteil kannste so nehmen.
wegen dem einbaurehmen: schau mal was die gehäuse so mit sich bringen. bei meinem gehäuse war ein wechselrahmen schon dabei :)
 

Chuck.Norris

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
7
Ist bestellt. Stimmt, bei dem Gehaeuse braucht man keine einbaurahmen fuer 2,5". Hab jetzt aber doch das 550W NT genommen.
 
Top