Gaming PC Konfiguration

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

T H

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
78
1. Was ist der Verwendungszweck?
gaming

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
1440p ultra 144hz

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
nicht zu laut

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
2 Monitore. 1x 1080p 60hz G-Sync
1x 1440p 144hz G-sync

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • CPU Cooler
  • SSD
  • HDD

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Max. 1500€

4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?
So viel wie geht

5. Wann soll gekauft werden?
Diesen Monat
6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Selbst bauen

-------------------------------

Verbesserungs Ideen für diese Konfi?

Intel Core i7-8700, 6x 3.20GHz, boxed

G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000

Gainward GeForce RTX 2080

MSI Z370 PC Pro

be quiet! Pure Base 600
 

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.435
Ich sehe bei der derzeitigen Lage eigentlich keinen Grund, eine Intel-CPU zu verbauen. Stattdessen würde ich an deiner Stelle den Ryzen 7 2700X nehmen, ist preislich deutlich sinnvoller.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.248
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top