Gaming PC -Preisschwankungen-

gerd911

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
14
Hallo Forum,

ich habe mir durch Lesen und Empfehlungen auf eurer Seite einen Gaming PC für ca 900,00 € zusammengestellt.
Habe mir dann die Komponenten über Geizhals in den Mindfactory Warenkorb gelegt, und war vor ca. 2,5 Wochen bei
908,00 €. Da ich mich seitdem im Urlaub befinde und die Bestellung erst nächste Woche rausgeht habe ich ab und zu mal in
meinen Warenkorb geschaut, und musste feststellen das es doch ordentliche Preisschwankungen gibt. Die Krönung war heute
abend mit einem Gesamtpreis von 1071 €.

z.B.
2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce 3x OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) (alter Preis: € 274,36* | neuer Preis: € 342,03*)
Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOX (alter Preis: € 212,44* | neuer Preis: € 252,96*)
Gigabyte GA-H97-D3H Intel H97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail (alter Preis: € 84,80* | neuer Preis: € 101,71*)
256GB Crucial MX100 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC (CT256MX100SSD1) (alter Preis: € 90,70* | neuer Preis: € 105,01*)

Alle Komponenten lagernd.

Die Preise schwanken ja schlimmer wie Aktien an der Börse.

Ist das einfach nur Nachfrage, Lieferschwierigkeiten, Abzocke oder sonstiges?
Bei den Preisen von heute abend reicht es ja nicht mal für einen 1000,00 € PC.

Mit freundlichen Grüßen
Gerd
 
3

3rikZion

Gast
Nachts sind die Preise deutlich niedriger und Versankostenfrei wenn man für mehr als 100€ bestellt. Aber nur zwischen 0:00 und 06:00 Uhr.
Ich glaube, die haben es lieber wenn man Nachts ordert.
Tagsüber sind die Preise teilweise unverschämt. Da ist sogar Alternate preiswerter.
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.804
Ist normal, die Hardware schwankt manchmal täglich mehrmals im Preis. Also vor dem Kauf immer wieder darauf achten, bevor bestellt wird. Ansonsten auf andere Hardware die gleichwertig ist umsteigen.
 

gerd911

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
14
Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

Habe soeben nochmal in meinen Warenkorb geschaut und bin jetzt wieder bei 918,14 €.
Und das innerhalb von 1 Stunde. Finde ich schon ganz schön extrem.

Mfg

Gerd
 

SleperCremp

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
35
Ist bei mir genau das selbe Spiel: Habe mir bei Mindfactory einen Warenkorb gemacht und stündlich schwanken die Preise.

Immer zwischen 2 Werten ungefähr.. die Komponenten werden deutlich teuer und später wieder ziemlich günstig. Für mich unverständlich. Wenn sie die Preise immer kurzzeitig höher setzten, riskieren sie doch, dass man bei einem anderen Händler kauft, der das jeweilige Teil nicht teuer macht.

Versuch einfach ein guten Zeitpunkt zu erwischen, bei dem der Preis genauso wie vorher war. Dauerhaft teurer bleiben die Sachen sowieso nicht..
 
Top