Gaming PC Upgrade

Puttey

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
26
Hallo ihr,

ich denke es ist langsam an der Zeit meinen Gaming PC upzugraden da ich die Grafik bei neueren Spielen doch recht weit runter drehen muss um sie halbwegs gut spielen zu können. Folgendes Setup momentan:

CPU: Intel Xeon E3 1230 V3 @ 3.30ghz
CPU Kühler: Coolermaster Hyper T4
Mainboard: Gigabyte H87-HD3
RAM: 2x Crucial Ballistix Sport Kit 8Gb ( also insgesamt 16GB)
Grafikkarte: Gainward Geforce GTX 1080 Phoenix GLH
SSD: Crucial MX 500 120GB (Nur Windows drauf)
HDD: Seagate Barracuda 1TB
Netzteil: be Quiet Straight Power e9 450W


Was für Komponenten benötige ich neu ? ( Ich vermute mal CPU, Mainboard, SSD, Netzteil?)
Zum Intel i5 9400F und ASRock Z390 greifen ?
Gespielt werden soll alles mögliche auf möglichst guter Einstellung. Für den 144hz monitor wären natürlich 144fps angenehm.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
 

Scrush

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.242

mcbloch

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.915
Füll den Fragebogen aus, sonst wird dir keiner hier helfen.
 

Scrush

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.242
brauch er nicht, hier geht es darum rauszufinden was er aufrüsten muss :)

der fragebogen hilft ihm hier nicht da er nicht weiß was gerade bremst

denn niemand von uns hier könnte anhand des fragebogens wenn er ihn ausfüllen würde ihm helfen.
 

NameHere

Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.191
Auflösung?
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11.052
Welche Auflösung hat denn sein Monitor ?

Durch eine schnellere CPU auch erhöhte FPS.

Den Xeon kann man halt nicht takten.

Es werden immer AAA-Titel erscheinen die dich für 144fps dazu zwingen wss runter zustellen
 

Scrush

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.242
was möchstest du denn dann damit anfangen?

der TE muss ermitteln ob ihn aktuell das CPU oder das GPU limit stört.

das kannst du von hier nicht sehen ;)
Ergänzung ()

Welche Auflösung hat denn sein Monitor ?

Durch eine schnellere CPU auch erhöhte FPS.

Den Xeon kann man halt nicht takten.

Es werden immer AAA-Titel erscheinen die dich für 144fps dazu zwingen wss runter zustellen
woher weist du dass der TE im cpu limit steckt?
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.539
Hm Grafik runterschrauben um genug Leistung zu haben das bei einer 1080 ? .... irgendwie komisch oder sind wir bei 4 K angelangt...

Ergo Auflösung bitte nennen und spiele.
 

NameHere

Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.191

Scrush

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.242
die CPU hat mit der auflösung NIX zu tun

warum glaubst ihr denn immer nur weil er in full hd spielt, ist er automatisch im cpu limit?

anstatt dass man dem TE dabei hilft auch was zu lernen wird ihm einfach gesagt, cpu aufrüsten und fertig....
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11.052

NameHere

Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.191
@Scrush Was limitiert den bei dir? Du hast doch auch eine 1080
 

Scrush

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.242
beides

weil ich das je nach situation und spiel selbst bestimme.

in der regel spiele ich mit einem künstlichen gpu/cpu limit durch gecappte FPS mit dem AB.

falle ich unter diesen cap ist es in der regel meine CPU

siehe z.b. hier :

Ergänzung ()

es gibt Configs bei denen es nicht sooo offensichtlich ist ... bei der ist es.

also FullHD vorausgesetzt

Man muss kein Genie sein um das zu erkennen.

Hab hier sogar was lustiges gefunden (bitte mit Vorsicht genießen xD)

https://pc-builds.com/calculator/Xeon_E3-1230_v3/GeForce_GTX_1080/0vk0UumM/
mag sein aber ich möchte dass der TE das versteht und er eigentlich deutlich aussagekräftigere ergebnisse bekommt wenn er das macht was in dem von mir verlinkten thread ausführlichst erklärt wird und vll 15-30 minuten zeit in anspruch nimmt.
 

Scrush

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.242
und borderlands ist kein einzelfall wo mein 9900k zu langsam für die 1080 ist ;)

obwohl man ja meinen könnte die 1080 ist bei 1440p defintiv am limit.

ja das ist sie, aber ich spiele absichtlich nicht im gpu limit. ich lasse in der regel immer etwas luft für heftige szenen.
 

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.420
Bis auf die SSD ist Dein System doch gar nicht so schlecht. Evtl. eine bessere CPU und Du hättest wieder ein

ordentliches System. Und wie andere hier schon fragten, in welcher Auflösung wird gespielt? Und was genau?

Sei mal etwas spezifischer.
 

Puttey

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
26
Auflösung FullHD

Mir war schon klar das die CPU das schwächste Glied sein wird da ich die Grafikkarte vorher schon geupgradet hatte. @Scrush Vielen Dank für den Thread. Ich werde mir morgen die Zeit nehmen und alles durchgehen :) Beim nächsten mal klappt es dann ja vielleicht auch ohne Hilfe direkt wenn ich weiß woran es liegt.
Die SSD Preise sind ja ziemlich in den Keller gegangen. Damals hatte die 120GB noch soviel gekostet wie jetzt der 1TB. Welche CPU ist den empfehlenswert um mit der 1080 mitzuhalten ?
 

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.420
Immer schön wenn man auf Fragen nicht eingeht aber Antworten erwartet.
 
Top