Gaming-PC Zusammenstellung Tipps

Yimpanse

Newbie
Registriert
Feb. 2013
Beiträge
3
Guten Abend zusammen,

ich möchte mir wie im Titel beschrieben einen neuen Gaming-Pc zusammenstellen und bräuchte Hilfe. Bestellen wollte ich das ganze bei Hardwareversand, da ich keine Erfahrung mit dem Zusammenbauen habe.

Bisherige Zusammenstellung:
Prozessor: Intel Core i5-3470 Box, LGA1155
Mainboard: ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX
Arbeitsspeicher: 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9
Gehäuse: BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black, ohne Netzteil
Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7870 GHz Edition, 2GB GDDR5, PCI-Express
Netzteil: Cougar A 450 Watt
HDD: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
SSD: Samsung SSD 840 120GB SATA 6Gb/s
Laufwerk: LG GH24NS bare schwarz

Lande so insgesamt bei 770€ was auch ungefähr die Grenze sein sollte. Irgendwelche Verbesserungsvorschläge? Benötige ich zum Beispiel noch weitere Kühler?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen;) und ich bedanke mich schon mal im Vorraus.

Mfg
 
Ich würde zur Samsung SSD 840 Pro Series 128GB greifen, bessere Werte und zuverlässiger.

Dann kannst du der CPU noch einen EKL Alpenföhn Sella spendieren. Ist kein Muss, bietet aber besseres was Lautstärke und Temperaturen angeht.

Das Gehäuse bietet noch Platz für weitere 4 x be quiet! Shadow Wings SW1 Low-Speed 120mm und weitere 2 x Noiseblocker NB-BlackSilentPRO PK-1, 140mm.
Sind beides Silent-Lüfter und ob du das Case voll ausbaust mit Lüftern, musst du selbst entscheiden, aber wenigstens die beiden vorderen Plätze (2xVorne + 1xSeite + 1xUnten = 120mm , 2xOben = 140mm) würde ich noch belegen. 1 Lüfter hinten ist schon verbaut beim Kauf.


Ist aber eine sehr solide Zusammenstellung, kannst du so ruhigen Gewissens bestellen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich würde an statt dem Cougar ein be quiet E9-400 nehmen. Ist effektiver und leiser!
 
Zurück
Oben