Gaming/Übertakten ~1000€ welchen Kühler

Herbsti

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Hallo Leute,

ich möchte mir einen PC zusammenstellen, der für Gaming sowohl für OC geeignet ist. Orientiert hab ich mich an der FAQ und CPU+Mainboard abgeändert. Ich habe nun einige Reviews und Testvergleiche von Kühlern (K2, Dark Rock 2 Pro, Silver Arrow, Genesis, Phantek, h100i) angesehen, bin mir aber einfach nicht sicher welchen ich nehmen soll, oder ob es eine Kompaktwasserkühlung sein soll, wobei da die Meinungen stark auseinander gehen. Ich versuche nicht neue OC-Rekorde aufzustellen, aber ich bin schon bereit ~80-100€ hinzulegen, wenn das System dadurch etwas leiser und kühler bleibt.

Mein Warenkorb

Auch für Verbesserungsvorschläge von den bereits gewählten Komponenten bin ich gerne offen.
Hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung mit dem Kühler helfen.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.618

rainbow6261

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
5.740

AngryAtte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
290
Nimm den http://geizhals.de/noctua-nh-d14-a478667.html wie oben empfohlen, ein Monster was Kühlung angeht. Eine Wasserkühlung ist natürlich auch nicht verkehrt spielt aber in einer anderen preislichen Liga.

Dann tausch bitte den Ram gegen einen 1600er.

Bei der Grafikkarte solltest du dir eventuell noch einmal die Geforce 670 anschauen, ist einen tick besser als die 760 und ist sogar etwas günstiger!

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Asus-GeForce-GTX-670-DirectCU-Mini-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_843172.html
Benchmarks:
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Tests/Geforce-GTX-760-Test-Review-1075818/3/
 
Zuletzt bearbeitet:

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.275

Big Ed

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
503
hi nicht ganz so günstig aber gut wenn genug Platz auf Mainboars und Gehäuse hast der Doppeltowerkühler Thermalright Silver Arrow auch als SE (Special Edition)
Kann ich wärmstens Empfehlen Kostenpunkt 65 +-

LG
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.619

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
779
Einfach zu installieren und mit sehr guten (=kuehlen) Testergebnissen Corsair H80i.

Ausserdem wird das Innenleben deines PCs aufgehuebscht. Falls dich sowas interessiert.
 

derius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.096

Herbsti

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Hallo,

vielen Dank schon mal für die guten Vorschläge und die Hinweisseiten. Die Hardwareluxx Testergebnisse habe ich gestern mal gelesen, hat mir aber leider nicht ganz geholfen.

RAM: werde ich durch die Vorgeschlagenen ersetzen
GraKa: wird die 670 mit einem Lüfter nicht relativ laut wenn sie warm wird?
Festplatte: die lasse ich mit 1TB, da ich die meisten wichtigen Daten, Filme, ISOs,... auf meiner NAS (DS211j) abspeicher.

Kühler: Tendieren tue ich zum Noctua, wobei auch der K2 und der Silver Arrow noch zur Auswahl stehen. Vom Geräuschpegel her muss ich mich wohl noch ein wenig einlesen.

Noch etwas: Wird bei einem riesen Kühler nicht der Airflow für die GraKa stark eingeschränkt?
 

AngryAtte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
290
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Tests/Test-Asus-Geforce-GTX-670-DirectCU-Mini-ITX-1063748/

hier unter dem Punkt "Asus Geforce GTX 670 Direct CU Mini: Lautheit & Leistungsaufnahme" kannst du die Lautstärke ablesen.

Normalerweise sollte es keine Probleme beim Airflow geben.
Ergänzung ()

http://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=1439_GTX+670#xf_top

hier nocheinmal eine Auflistung der 670ger.
Ergänzung ()

Diese hier scheint eine der P/L besten zu sein ;)

http://geizhals.de/palit-geforce-gtx-670-jetstream-ne5x67001042j-a776907.html
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.619
Noch etwas: Wird bei einem riesen Kühler nicht der Airflow für die GraKa stark eingeschränkt?
Nein, da der Lüfter/Kühler der Graka ja nach unten zeigt, ist es der Graka relativ egal, was "über" ihr passiert.

Zum Thema Airflow hier noch etwas Lektüre: http://www.hardwaremax.net/guides/hardware/305-der-perfekte-airflow.html

Wichtig ist in erster Linie immer, dass die heiße Luft raus muss (da die ja nach oben steigt, meist hinten/oben).
Sollte die Graka bei dir zu heiß werden, dann kannste ja noch Seitenlüfter nachrüsten, welche die Graka kühlt.

In dem Artikel oben sind viele Kombinationen von Lüftern beschrieben ... je nachdem, ob eher deine CPU oder die Graka zum überhitzen neigt.

Ein paar Überraschungen sind da schon dabei ... Benchmark in dem Artikel ist ein einblasender Lüfter unten/vorne und 2 ausblasende hinten/oben.
Lässt man jetzt den vorderen Lüfter weg - und verschiebt den oberen Lüfter etwas nach vorne - ist die CPU (logischerweise) 6,9°C heißer als mit Frontlüfter. Allerdings die Graka ist 4,8°C kühler! ^^ Hätte ich jetzt so nicht erwartet...auf alle Fälle kann man für jedes Szenario "seins" persönliche Konfiguration basteln.

Gruß

Nando
Ergänzung ()

Hmmm...nach genauerem Überlegen könnte es natürlich schon sein, dass sich zw. dem (großen) CPU-Kühler und der Graka ein Wärmestau bildet, der dann zumindest die Rückseite der Graka aufheizen könnte.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.618

Herbsti

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Hey,

schade das die Gigabyte nicht bei Mindfactory bestellbar ist, muss ich evtl. noch bei jemand 2nd bestellen.

Eine Frage habe ich noch bzgl dem Phanteks PH-TC14PE, inwiefern sollte der nicht passen, ist von den Maßen her fast gleich wie der Silver Arrow? Von der breite bis zur GraKa? Farblich würde ja der blaue gut zum Mainboard passen ^^ Fraglich wäre ob die Ares G.Skill darunter passen.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.618
Normalerweise sollte der CPU Kühler auch in das Shinobi passen, aber genau sagen kann ich es dir nicht.
Aber schau dir mal diese Bewertung an http://geizhals.de/?sr=677493,-1

Die GTX 670 würde ich bei Alternate bestellen.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.618
Der passt nicht ins Gehäuse, laut Hardwareluxx passen ins Gehäuse nur CPU Kühler bis zu 16,5cm Höhe und der Silver Arrow ist 17cm Hoch.
 

Herbsti

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Hmm.. laut pcgh passen 175 mm rein, aber nach kurzem überfliegen eines englischen forums soll der lüfter in der mitte nicht passen :(

Wird wohl doch der noctua, aber wer überlegt sich solche farben :p

...
Nachtrag:
Der Noctua hat kein PWM, ist PWM sinnvoll oder ist die Spannungsregelung ähnlich gut/schlecht?
Ergänzung ()

Hallo,

Sry für Doppelpost, hab noch ein anderes Gehäuse genommen, Noctua sollte laut Internet reinpassen:


Absegnung Mein Warenkorb
 
Zuletzt bearbeitet:
Top