News GB3461WQSU und GB3466WQSU: iiyama bietet UWQHD und 144 Hz für unter 500 Euro

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.208

Infect007

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.822
Die sollten lieber mal ihre älteren Monitore (wie zB meinen Iiyama G-Master GB2760QSU-B1 Red Eagle, 27") updaten mit neustem Stand der Technik.
Die haben mittlerweile knappe 3 Jahre auf dem Buckel
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
5.076
Echt starker Preis, wenn man bedenkt das andere namhafte Hersteller für die gleichen Specs locker mal 250€ mehr verlangen. Bin mit meinen XUB3493WQSU auf der Arbeit sehr zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnipp959

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
679
Habe einen Red Eagle FHD 24" TN 144Hz hier stehen, mit dem ich für TN recht zufrieden bin.

Wenn der Monitor nativ 8-Bit hat und auch für ein wenig Bildbearbeitung taugt, dann könnte die gerade Version interessant für mich werden.

@MichaG
Gibt es Infos ob es 6-Bit + FRC oder nativ 8-Bit (+FRC?) Sind?
 
M

matti87

Gast
Würde so einen gerne als Curved nehmen, aber irgendwie hat Iiyama keinen einzigen gebogenen Monitor im Sortiment?

Edit: Nevermind. Wurde schon korrigiert.
 

Henry91

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
84
Endlich! Bisher gibt's in dem Preisbereich nur VA-Panels. IPS gefällt mir durch die meist etwas besseren Farben besser. Normalerweise ist IPS auch ein bisschen Reaktionsschneller als VA. Der Kontrast von 1000:1 ist für mich auch ausreichend. Da ist das Schwarz vom VA-Panel auch nicht wirklich schwarz gegen.

Bei dem 34" Breitbildformat bin ich mir auch unsicher, ob ich da gerade oder curved nehmen sollte. Im 16:9 ists definitiv flat, aber soo breit ist dann curved evtl doch besser? Hat da jemand Erfahrungen?
 

Schnipp959

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
679

lubi7

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.605
Endlich tut sich halbwegs was, vowr allem mit Preis runter und Helligkeit wenigstens 350

Jetzt noch bitte die 37,5" Version für max 200€ mehr

Edit
Zrotzdem alles überteuerter misst wenn 55" OLED 1200€ kostet

Edit2
Hoffetlich sind die Werte real auch so gut wie aufm Papier......nutz nichts wenn IPS Machteile zu heftig sind, Ausläuchtug mit heftigen Lichthöfen vorhanden sind......dann können sie es behalten
 
Zuletzt bearbeitet:

DisOrcus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
630
Ich hab mir den Monitor heute Morgen bereits vorbestellt weil ich neugierig war. (Non-Curved)

Es ist kein "Flagschiff" aber er klingt ganz nett. Anscheinend(!) setzt iiyama auch ein (leicht) anderes Panel als die ganz anderen Hersteller ein (iiyama: ADS-IPS, Rest: AH-IPS).

Das er auch als Curved kommt habe ich noch nicht mitbekommen, auf iiyamas Website ist aktuell auch nur der Non-Curved geführt und in den Shops ist ebenfalls nur der Non-Curved im Zulauf. Auch bei den Großhändlern ist der Curved noch unbekannt.

Ich bin mal gespannt wie er am Ende ist und ob er ggf. mit G-Sync Comp. umkann.
Nachdem es bei iiyama echt lange verdammt ruhig war bzgl. IPS und 144 Hz bin ich mal gespannt. Die iiyamas die ich bis jetzt immer so vor mir hatte oder gesehen habe, waren wirklich tolle Monitore.

@Schnipp959 Es handelt sich um ein natives 8bit Panel. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
5.076

JackTheRippchen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.316
Es gibt zur Abwechslung mal einen geraden Bildschirm mit 21:9?! :love:
Bin auf einen Testbericht gespannt.
 

dynastes

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.242
UWQHD und IPS @ 144 Hz zu diesem Preis? Von wem stammt das Panel? Ich warte auf den Haken Oo
 

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.852

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.642
GB3466WQSU-B1 :love:

UWQHD, 34", 144 Hz, IPS, Freesync, Curved, <500€

Gibt es noch irgendwo mehr Informationen zu dem Gerät? Geizhals kennt den noch nicht, und bei iiyama kann ich den auch nicht finden.
 

DisOrcus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
630
Hab den auch hier stehen und bin soweit zufrieden. Was schwebt dir vor für ein aktualisiertes Modell?
Native 8bit wären z. B. ganz nett. Ich hab ihn ebenfalls und er leidet doch etwas stärker unter Color-Banding. Aber die Farbtreue ist mit (kalibriert) 98% sehr gut.

Leider kann er auch nicht mit G-Sync Comp um. Aber das kann man iiyama nicht vorwerfen, das gabs damals noch nicht. :D


Gibt es noch irgendwo mehr Informationen zu dem Gerät? Geizhals kennt den noch nicht, und bei iiyama kann ich den auch nicht finden.
Im Netz findet man komischerweise auch nichts. - Er war anscheinend mal auf der iiyama Website, ist mittlerweile aber wieder runtergeflogen.
 

Schaekel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
97

raekaos

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.099
Wow das ist ne Ansage, IPS mit den Daten und zu dem Kurs ist ja schon fast zu schön um wahr zu sein.
Direkt mal messen ob der "theoretisch" auf den Schreibtisch unter die Schräge und neben die anderen Monitore passt :D
 
Anzeige
Top