News GD03-HTPC-Gehäuse von Silverstone

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.160
Mit dem GD03 bringt Silverstone Mitte August sein neustes HTPC-Gehäuse auf den Markt. Trotz seiner herkömmlichen Abmessungen für ATX-Mainboards ist es Silverstone gelungen, Platz für reichliche sieben Festplatten unterzubringen.

Zur News: GD03-HTPC-Gehäuse von Silverstone
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
Preislich etwas außerhalb meiner Klasse, aber vom Design her nicht schlecht.

Sehr sehr funktional und trotzdem alles schön verkleidet. Das einzige, was mir aufgefallen ist, sieht man auf Bild 21 - da hätte man leicht eine hübschere Lösung finden können, damit die Stromkabel mit ihren dicken Buchsen nicht im Case "rumfliegen".
edit:
Vor allem auf den 2. Blick - diese durchgeschliffenen Kabel.. also echt.

Alles in allem aber sehr interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerZAR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
505
Sieht schick aus! Aber als HTPC zu groß für mich. Lieber mehr Mini-ITX-Gehäuse.
 

DerDummePunkt

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
214
Dass Silverstone bei einem derart feature-reichen und dementsprechnd teuren HTPC Gehäuse weder einen IR Empfänger einbaut noch die Möglichkeit lässt, ordentlich (imho hier ohne das die linke Frontklappe dauerhaft herunterhängt) an der Front einen zu verbauen, ist peinlich.
Für 190 Euro erwarte ich mir hier deutlich mehr.
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
7 Festplatten sind etwas zu wenig.

Ich finde ein HTPC sollte mindestens 18 HDDs haben, ein Desktop-Rechner mindestens 34.

Deswegen ist ein Server-Rack auch ein perfekter HTPC. :freak:
 
N

nejiomi

Gast
bin ich eigentlich einer der einzigsten hier, die dieses Plaste ultra hässlich und billig findet?


find das sau hässlich ^^
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.145
7 Festplatten in einem HTPC sind reichlich übertrieben. 2x1TB intern und eine 1TB extern reichen doch vollkommen...
Man soll ja nicht von sich auf andere schließen, aber ich gebe dir Recht. Nicht zuletzt dadurch, dass es sogar schon eine 1 Terrabyte 2,5" Festplatte von WD gibt, die Scorpio.
Extern ist so ne Sache. Kann man natürlich auch machen.

Mir ist das Gehäuse ebenfalls zu groß, wenn auch hübsch :)
 

B52er

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
518
für'n HTPC einfach zu gross und vor allem zu tief, ich bau mir doch nicht einen 46er Flachbild an die Wand, suche meine 7.1 Anlage u.a. danach aus, das die Komponenten nicht über 20cm Tiefe haben, um mir dann einen über 40cm tiefen HTPC"Server" darunter zu stellen, der, wenn er voll bestückt ist, im Winter das Wohnzimmer heizen könnte. Ich würde sagen, voll am Trend vorbei entwickelt.
 

yurij

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
795
sieht wirklich etwas hässlich aus. ich habe selbst den populären LC17C von silverstone. der ist viel viel besser und mit 99€ auch attraktiver. der mittlere festplatten-bay lässt sich in LC17C komplett ausbauen, wordurch man auch monster grafikkarten wie gtx295 darin einbauen kann.

7 festplatten für HTPC klingen ziemlich sinnlos, wer massenweise terrabytes braucht, dafür gibts viel bessere tower.

auch dass die rießige frontplatte aufgemacht bleiben muss, wennn man nur einen usb stick oder kopfhörer anschließt ist sehr undurchdacht.

übrigens in LC17C bekommt man auch 6 3.5" festplatten rein, sogar 7 wenn man den unteren 5,35" schacht mit adapter nutzt.
will nicht LC17 vergöttlichen oder so ;) aber der ist wirklich gut, hat leider nuur einen einzigen usb anschluss vorne, aber zum glück lässt sich die 3.5" multifunktionsschacht mit usb und cardreader vorne komplett gegen ein beliebig anderes produkt nach eigenen bedürfnissen tauschen.

achja und das billig aufgedruckte rießige silverstone logo auf dem frontpanel ist mir auch ein dorn im auge. lieber hätten die ihr branding irgendwo hinten unauffällig untergebracht, damit würde HTPC viel ästethischer aussehen, sonst erinnert mich das irgendwie an billig T-Shirts aus china mit einem megarießigen "BOSS" aufdruck.
 
Zuletzt bearbeitet:

dampfgurke

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
157
Omg, was ein grottiges Design!
Wer braucht 7 Festplatten im HTPC? Wozu hab ich nen Server im Keller oder eben nen NAS irgendwo wo er Krach machen kann?
 

MadeyeFrank

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
637
Silberstein reloaded, über Geschmack läßt sich streiten - schon klar. Die riesige Frontklappe ist den beiden Swap-Platten geschuldet. Die Idee dahinter selbst finde ich gut, alledings möchte ich auch nicht immer gleich die große Klappe aufreißen müssen:D

Und 7 HDD´s? Na denn wer´s braucht. Ich kenne auch Leute die für 1-2 Wochen auf Achse 3 St.
1T HDD´s mitnehmen:)

Die Debatte um ATX oder mini-ATX sollte wohl langsam mal ins Abkühlbecken verschwinden, hat wohl alles seine vor- und nachteile.

Ansonsten mit geschlossener Front, Silberstein wie immer: klar gegliedert und aufgeräumt.
 

Mr.Wifi

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.695
Das Case sieht auch eher old school Desktopmäßig bzw. Servermäßig aus und gefällt mir absolut nicht, da gibts von Silverstone selbst viel bessere Cases im Angebot.

Was HTPC und ITX betrifft kann ich das auch nicht nachvollziehen warum es möglichst klein sein soll. Home Theater PC bedeutet doch auch Hifi und ein entsprechendes Gehäuse macht sich in den gleichen abmaßen schon gut neben dem AVR. Oder hat schonmal jemand nen AVR in ITX Größe gesehen ? :D
 
K

kaigue

Gast
Ja, das stimmt.
HiFi Geräte sind doch ähnlich groß. Würde das Teil gerne mal neben einem Vollverstärker o.ä. sehen :)

Und 7 HDDs? Hm 7 schöne SSDs würden mir da echt gefallen :)
 

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.375
Was HTPC und ITX betrifft kann ich das auch nicht nachvollziehen warum es möglichst klein sein soll. Home Theater PC bedeutet doch auch Hifi und ein entsprechendes Gehäuse macht sich in den gleichen abmaßen schon gut neben dem AVR. Oder hat schonmal jemand nen AVR in ITX Größe gesehen ? :D
Die Breite ist mehr oder weniger vorgegeben (430mm), nicht aber die Tiefe. Das ist nämlich das Problem dieser Riesen-Fullsize-ATX-HTPC-Gehäuse, vor allem bei den Silverstone-Modellen..

Grüße
 
Top