Gebrauchte Grafikkarte für "Frankenstein"-Rechner

macmat

Lieutenant
Registriert
März 2003
Beiträge
573
Hallo Leute,

ich bin gerade dabei aus "Leichenteilen" einen 1. Rechner für den Neffen einer Freundin zusammen zu bauen.
Es ist Absolut kein Geld da, deshalb alles nur Altteile und Spenden.
Immerhin ist es schon ein I5-4xxx mit 16GB-Ram auf einem H81 Board, ein potentes Enermax 650 W Netzteil, SSD und FHD-24" Monitor 60Hz und ein buntes blingbling RGB Gehäuse.
Was jetzt noch fehlt ist eine möglichst günstige gebrauchte (Ebay, Kleinanzeigen usw.) Grafikkarte für Full-HD Gaming.

Ich würde ja gerne in Richtung Vega 56 gehen, die ist aber zu teuer. Die entsprechenden Nvidia Pendants ebenso.

Dann wären da noch die RX 5x0er von AMD, mit 4 oder 8GB?
Was könntet ihr hier empfehlen?
Reicht eine 4GB 570 oder sollte es doch 8GB auf einer 590 sein? Oder ganz was anderes?
Ich habe in diesen Segment der Grafikkarten leider keine Erfahrungen und in wie weit sich der 4GB Speicher bei diesen Games eventl. schon negativ auswirkt.

Würde mich über Anregungen und Vorschläge freuen

[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
70,-€ - 120,- €, so wenig wie nötig​

2. Möchtest du mit der Grafikkarte spielen?
  • Welche Spiele genau? …
    • Mincraft, LoL, Fortnite, Overwatch..eventl. Metro u. Fallout Reihe oder auch Far Cry, ein bisschen Anno, in diese Richtung, vielleicht mal NFS, F1, eher ältere Titel, keine aktuellen AAA
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? …
    • FullHD, 60Hz
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? …
    • eher niedrieger Anspruch, wenn mehr geht, ist schön
  • Genügen dir 30 FPSoder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …
    • schön wären "flüssige" FPS, 40-60, je nach Game
3. Möchtest du die Grafikkarte für spezielle Programme & Anwendungen (z.b. CAD) nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein​

4. . Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Wird G-Sync/FreeSync unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
1 Monitor HP 24" 60Hz DP /DVI/VGA (kein HDMI!), kein Sync​

5. Nenne uns bitte deine aktuelle/bisherige Hardware:
  • Prozessor (CPU): …
    • I5-4560(?) bin da gerade nicht sicher, aber auf jedenfall ein Haswell
  • Aktuelle/Bisherige Grafikkarte (GPU): ...
    • keine
  • Netzteil(Genaue Bezeichnung): …
    • Enermax Revolution 87+ 650W (war halt gerade übrig :D)
  • Gehäuse: …
    • Kolink Nimbus RGB, hauptsache Kirmes...
6. Hast du besondere Wünsche bezüglich der Grafikkarte? (Lautstärke, Anschlüsse, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)
Nein​

7. Wann möchtest du die Karte kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
sofort​
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pulsar77
die genannten anforderungen sollte ne 570 4GB erfüllen, bei überschaubarem aufpreis würde ich aber 8GB vorziehen. vllt findet man in dem budgetbereich auch ne 1060 6GB.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Subjekt18, madmax2010 und Pulsar77
Bis 120€ ist ne RX480/580 mit 8GB möglich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pulsar77
Obwohl ich überall AMD in meinen PCs verbaut habe, würde ich auch einen Blick auf die NVidia 970er werfen. Die liegen auch bei 80-100€ gebraucht und sind potente FullHD-Karten. Und die 3,5GB RAM machen bei deinem setting keinen Unterschied.
 
Du kannst die Anforderungen noch eine ganze Ecke runter schrauben.
Eine Vega 56 entspricht schonmal garnicht der "Frankenstein-Klasse" sondern eher der aktuellen gehobenen Mittelklasse.

Mit Abstichen bei der Grafik und FPS reicht hier schon eine GTX 960 4GB / R9 380X 4GB, wenn du eine solche günstig findest.
 
Eine gebrauchte RX 570 (8 GB) oder eine gebrauchte 1060 sollten hier optimal sein.
 
Danke für die vielen nützlichen Antworten.

@Xes Ja, die Vega habe ich auch schnell wieder verworfen, hätte aber vielleicht noch ein paar Reserven gehabt.
Die 960er ist aber auch raus, da ist dann gar keine Luft mehr nach oben bei der Grafik, auch wenn der I5 sicherlich auch schnell ein Limit darstellt.

@mambokurt @Darkscream Das Angebot von Mindfactory ist verlockend aber leider über den Budget, 100,-€ ist eigentlich Schmerzgrenze, bis 120,-€ wäre schon absolutes Limit.

@KuestenNebel Ja, ich denke ich werde auf die Jagd nach einer RX570 oder RX 580 gehen.

Sollten es unbedingt die 8GB sein, bei nur Full HD?
Und die GTX1060 geht bei eBay meist deutlich über dem Budget weg.
 
@macmat:
die auflösung ist für den videospeicherbedarf gar nicht mal so entscheidend. was du hier bedenken solltest: die 580 holt einen nicht unerheblichen teil ihrer mehrleistung gegenüber der 570 aus dem schnelleren speicher (2000MHz statt 1750MHz), die 4GB-version der 580 hat üblicherweise aber auch nur 1750MHz speichertakt. eine 570 8GB würde ich einer 580 4GB bei gleichem/ähnlichem preis jederzeit vorziehen.
 
macmat schrieb:

Ja die 130€ sind aber NEU. Wer hindert dich dir auf Ebay ne 580 8gb für 100€ zu suchen?

Unter 6 Gb geh bitte nicht, selbst 6 sind gerade noch so akzeptabel....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@Deathangel008 Guter Hinweis mit dem Speichertakt, Danke.

@mambokurt klar wäre die für 130,- neu, würde ich für mich auch direkt machen, aber was nicht geht... Ich spende schon die Basis, das Netzteil und den Monitor. Irgendwann ist auch mal gut.

Es wird wohl was Gebrauchtes aus der 4er oder 5er Serie werden.
Habe hier auch schon Angebote erhalten, gerne mehr, Danke!
 
Zurück
Oben