geforce 285 oder xfx 280 xxx??

CarleR

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18
Ich habe mal eine Frage:
Ich habe mir einen PC für sehr anspruchsvolle Spiele zusammenstellen lassen und mir stellt sich nun die Frage ob ich auf die Mitte Januar erscheinende Geforce 285 warten soll oder ob die xfx Geforce 280 xxx vollkommen ausreichende Dienste leistet.

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest des Jahres!!!

MfG CarleR
 
Woher sollen wir das wissen? Bzw. ist nicht von uns zu beantworten (jedenfalls nicht fundiert). Wir können doch nur vermuten. Denn:
Ist von Deiner Software und Deinen Settings abhängig.

Aber so ganz unter uns: Bei meinem 30" in 2560x1600 muss ich praktisch nirgendwo die Details runterstellen mit einer OC 280. Die Frage ist nur: Was bedeutet das für Dich, wo Du weder meine Software, noch meine Settings noch meine Ansprüche an die Software hast :-)))

Ich würde generell bei Computerhardware kaufen wenn die Kohle da ist oder die Leistung gebraucht wird. 4 bis 8 Wochen später bist Du sowieso angeschissen. Und die 10% Unterschied die wohl sein sollen (hat schon jemand die neue Karte?). Musst Du wissen ob Dir dass das Warten wert ist. Und ob Du die nicht durch leichtes Übertakten locker rausbekommst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die GTX285 ist aber auch leiser, erzeugt weniger Wärme und hat einen geringeren Verbrauch als die GTX280 soweit ich weiß, wenn man eine GTX280 übertaktet läuft es wohl eher genau auf das Gegenteil hinaus und man hat nicht einmal sicher, dass man die 10% Mehrleistung auch bekommt. Ich würde auf die GTX285 warten.
 
Wobei man praktisch alle "alten" 280er untervolten kann. Meine läuft OC auf 1.12v anstatt 1.18@756Mhz. Und wenn ich sie mit 1.06v Betreibe erreicht sie immer noch 700Mhz.
Ich habe es nicht ausprobiert, vermute aber die 1.03V 2D-Spannung sind ausreichend für den stabilen Betrieb bei standard-Takt. Das spart nach Messungen einiger User gut 80W unter Vollast :-). So sehr verändert sich da der Verbrauch nicht. Und wenn man sie undervoltet läuft sie auch deutlich leiser.

Aber das führt in meinen Augen zu weit. Macht ja schließlich nicht jeder (oder doch? *g*).
 
von der performance her, lohnt es sich nicht zu warten.gtx285 wird weniger strom verbrauchen,das ist richtig.
 
Ich spiele mit einem 22 Zoll Monitor von Samsung.

Um Lautstärke oder soetwas geht es mir auch nicht unbedingt, da ich das von meinem jetzigen Pc gewohnt bin^^
Auch der Stromverbrauch spielt keine bedeutende Rolle.
Es geht mir schlicht und einfach um rohe Power, also Leistung in Bezug auf aktuelle Spiele wie GTA 4 oder Crysis
 
Zuletzt bearbeitet:
die auflösung ist egal,die gtx280 ist stark genug für jedes game.wenn du nicht warten möchtest ,
kannst du zu einer gtx280 greifen.gtx 285 wird beim release sehr teuer sein.
 
Ok danke schön für die geniale Unterstützung!! (Ich hatte den Thread vor ca. einer Stunde eröffnet^^)
 
Bei GTA4 spielt die Graka keine große Rolle. Allenfalls die größte des VRAMs. Und die ist ja bei beiden Versionen gleich. Da kommt es auf andere Sachen an.

<-- GTA4 mit einer 280GTX in 2560x1600. (Das sind immerhin 4x so viele Pixel wie auf Deinem 22"er).

Settings sind:


-viewdistance 100
-detailquality 99
-frameLimit 1
-renderquality 4
-texturequality 2
-availablevidmem 1
-percentvidmem 95
-detailquality 99
-shadowdensity 16
-vehicledensity 50


-norestrictions
-nomemrestrict
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top