GeForce 8800GT hängt in PCIe Slot fest

BliccZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
Hallo,

ich möchte gerne meine Grafikkarte ausbauen. Bei meinem Versuch habe ich leider den Hebel ein wenig verschoben und dieser lässt sich nun nicht mehr bewegen.

Anbei habe ich zwei Bilder gepackt. Sie zeigen das Problem von beiden Seiten.

Ich bin echt kurz davor den ganzen Hebel einfach abzuknipsen, aber ich weiß nicht wie sich das dann verhält.

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!
 

Anhänge

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Ich musste den Hebel mit Gewalt überzeugen auf die andere Seite zu gehen.
Hasst du schon mal richtig dran gedrückt?
Aber Vorsicht nicht das noch etwas Schaden nimmt.
 

Massaka01

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
290
Sooo wichtig ist der Hebel nicht. Solang du die Grafikkarte am Gehäuse festschraubst, ist der Hebel zweitrangig.

Aber Versuche doch mal mit einem Kulli oder einem Schraubendreher gegen die Halterungen nacheinader vom Slot zu drücken.
 

DerZock

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
867
und wenn die Grafikkarte so stark gegen den Hebal drückt, muss man die Grafikkarte richtig in den Slot schieben, sodass man ihn bewegen kann..
 

ViennaDC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
354
Der Hebel hebelt ja die Grafikarte raus!

Wichtig ist dabei das sie vorne bei dem DVI etwas Spiel hat.
 

Olilolli

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.761
Mit einem Schraubenzieher drückst du von vorne (wie im zweiten Bild zu sehen) den Hebel nach hinten und ziehst die Grafikkarte so weit hoch, dass der Hebel da nciht mehr einrastet.

Kannst den Hebel dann abknipsen, stört eigentlich nur. Falls die Graka selbst ohne Hebel noch ziemlich feststeckt, wird die Graka wohl leicht schräg drinhängen.
 

f@llo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
903
heb die grafikkarte an der vorderseite (bei den anschlüssen) mal etwas an, dann sollte es einfach sein den hebel rüber zu drücken
 

BliccZ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
Der Hebel hängt hinter der blauen Platte, die im ersten Bild zu sehen ist fest. Ich kann den Hebel deshalb nicht in diese Richtung drücken, obwohl man das meiner Ansicht nach müsste, um den Hebel zu lösen.

Bei dem Board handelt es sich übrigens um das ASUS P5N-E SLI.
 

ViennaDC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
354
Du könnstet auch das Mainboard etwas lockern!
 

BliccZ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
Du könnstet auch das Mainboard etwas lockern!
Was würde mir das nutzen?
Ergänzung ()

Also das Mainboard bekomme ich nicht angehoben, weil sich dann die Grafikkarte mit dem Slotblech hinten verkantet.

De Pastikhebel bekomme ich nicht ich nicht ab, weil er nun fast vollständig zwischen PCB und blauer Platte verschwunden ist und der dickere Teil, der direkt am Slot ist, bekomme ich nicht durch.

Mit nach oben und unten ziehen des Hebels ist natürlich jetzt gar kein Freiraum mehr, weil der Hebel ja zwischen PCB und blauer Platte hängt.

Hat noch irgendjemand einen Plan?
 
Top