News GeForce GTX 750 Ti ab 130 Euro lieferbar

Lilz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.410
Das Preis-Leistungs-Rating (das sich nur auf Preis und Leistung bezieht und keine anderen Faktoren wie Lautstärke oder Leistungsaufnahme berücksichtigt) fällt für die zwei Maxwell-Karten damit ein wenig besser aus.
Ich find es ja gut, wenn ihr das aktualisiert, aber die Grafik zeigt doch nicht die Preise die im Text angegeben sind, oder? (Die Ti ueber 136€ und die Non-Ti ueber 108€)
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.952
Fast ein bisschen Schade, dass der Nvidia-Referenzkühler wohl nicht vermarktet wird. (Ich seh ihn jedenfalls nicht unter den gelisteten Karten.)
Der macht zwar optisch nicht viel her, hat sich aber im Review sehr gut gegenüber den viel aufwändigeren Custom-Kühlern geschlagen.
 

Relaxo32

Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.975
Fast ein bisschen Schade, dass der Nvidia-Referenzkühler wohl nicht vermarktet wird. (Ich seh ihn jedenfalls nicht unter den gelisteten Karten.)
Der macht zwar optisch nicht viel her, hat sich aber im Review sehr gut gegenüber den viel aufwändigeren Custom-Kühlern geschlagen.
Was ich schon bemerkenswert finde, da er ja aus einem noch viel kleineren Alublock besteht als etwa die Custom-Kühler. Klar sind die Custom-Karten noch übertaktet, trotzdem macht der Kühler von NV eine gute Arbeit.
Aber für die Karte sollte doch auch eigentlich eine Passiv-Konstruktion ausreichen, oder?
 

white_chapel

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
657
Ich suche diese Grafik auch noch für die AMD R9 290 Karten. Gibt es diese Grafik irgendwo? Oder kann man die hier eingestellte entsprechend selber verändern?

Danke!
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.043
Schon witzig, dass die R7 265 das Ranking anführt, obwohl die mit UVP(!) gelistet ist.
Und die ist mit 130€ noch nichtmal wirklich spannend, da die 7850 im Aberkauf oft unter 130€, sogar unter 120€ lag/liegt.
 

Rossie

Commodore
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.154
Fast ein bisschen Schade, dass der Nvidia-Referenzkühler wohl nicht vermarktet wird. (Ich seh ihn jedenfalls nicht unter den gelisteten Karten.)
Der macht zwar optisch nicht viel her, hat sich aber im Review sehr gut gegenüber den viel aufwändigeren Custom-Kühlern geschlagen.
Bei der geringen Leistungsaufnahme darf man (zumindest für die GTX 750) auf passive Lösungen hoffen. Das und 4 digitale Anschlüsse und ich wäre überzeugt ;)
 

Bagama

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
339
Noch ist die 750 Ti zu teuer.
Das wird sich aber denke ich in den nächsten Tagen/Wochen wohl ändern.
 

white_chapel

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
657
Wie ich ja schon mit meiner Frage nach der Preis-Leistungs-Grafik der R9 290 angedeutet hatte, würde mich die AMD Karte interessieren. Aber wenn man nu schon wüsste, was auf der Basis von Maxwell noch kommt...

Na ja, man sollte wohl kaufen, wenn man es benötigt, sonst wartet man ewig!
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.377
nVidia kündigt etwas an und ein paar Tage später gibts das Produkt schon zu kaufen.

Find ich gut :)
 

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.127
Ergänzung ()

edit: ach ich seh grade den test, etwas langsamer. hmm na dann isse leider zu teuer. schade

ich suche gerade eine karte auf radeon 7870 niveau. wie schnell ist die750ti dagegen, langsamer ?
 

Bagama

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
339
@Zombie
Die 750 Ti ist sogar langsamer als die Radeon 7850 und GTX660. :)
Hier das Leistungsranking Klick
 
Zuletzt bearbeitet:

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.444
Da müsstest du bei Nvidia schon 203 Steine für de 760 hinlegen. Das ist die Karte der Grünen die P/L so ziemlich am Schlechtesten ggü. den Roten aufgestellt ist.
 
Top