Gekaufte Apps in iTunes

Andy_Piano

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
711
Hallo Leute,

ich bin was iOS angeht recht unerfahren. Nutze primär Android. Dort ist es ja so, dass die gekauften Apps im Google-Konto gespeichert werden. Heißt, ich kann immer und an jedem Gerät darauf zurückgreifen, wenn einmal gekauft.

Ist das bei Apple auch so? Werden die gekauften Apps in der Apple-ID gespeichert? Es gibt ja in iTunes die Option "Einkäufe übertragen". Dann werden die Apps nochmal in iTunes am PC heruntergeladen und gespeichert. Wozu braucht man das? Und kann ich die Apps hier löschen oder werden die dann auch aus der Apple-ID entfernt?

Sorry, aber das ist einfach "Neuland" für mich. ;)
 

Computer Dome

Banned
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
64
Wenn du eine App, Filme oder Musik kaufst werde die in der Apple ID gespeichert (iCloud).

Vorteil bei Apple ist allerdings das du Apps, Filme und Musik nach dem Kauf so oft runterladen kannst wie du willst. Bei Google ist dieses auf 3 Mal begrenzt und ann musst du es neukaufen.
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.195
Die Apps werden mit deiner Apple-ID verknüpft. Das bedeutet für dich, dass einmal gekaufte Apps auch auf all deinen Geräten verwendet werden können. Es verhält sich also ähnlich wie bei Android.

Nun warum brauchst du die Funktion "Einkäufe übertragen"?

Stell dir vor du besitzt neben einem iPhone auch ein iPad und einen iPod touch. Du initiierst über das iPhone einen Einkauf von z.B. Angry Birds. Nun kannst du dir diesen Einkauf (und natürlich alle weiteren) auf den PC in deine iTunes Bibliothek laden lassen. Befinden sich die Einkäufe in der Bibliothek steckst du das iPad und den iPod touch an deinen Rechner und synchronisiert deine Inhalte, danach befinden sich die Einkäufe auch auf allen anderen Geräten.

Entstanden ist die Funktion vor Ewigkeiten und war wohl mal für Musik gedacht. Inzwischen braucht man sie wohl auch gar nicht mehr, da man die Einkäufe auch über die Cloud mit allen verbundenen Geräten synchronisieren kann. Es gibt auch eine Funktion die neue Einkäufe direkt auf allen verbundenen Geräten herunterläd und gegebenenfalls installiert.
 

Flamingo26

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
680
@ Computer Dome: Also unter Android kann man Apps und Musik auch so oft herunterladen wie man möchte.

Filme kann man sowohl bei Apple als auch bei Google nicht herunterladen. Bzw. schon, wenn man unter Android die normale Filme app benutzt (dann kann man sie sich auch offline ansehen)
 

Andy_Piano

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
711
Vorteil bei Apple ist allerdings das du Apps, Filme und Musik nach dem Kauf so oft runterladen kannst wie du willst. Bei Google ist dieses auf 3 Mal begrenzt und ann musst du es neukaufen.
Das ist so nicht korrekt.
Apps bei Google lassen sich so oft herunterladen, wie man möchte. Das Herunterladen der Musik ist nur begrenzt möglich, wenn man die Weboberfläche nutzt. Mit der offiziellen Chrome-Erweiterung oder der Musik-App bzw. der kleinen Windows-Software auch unbegrenzt möglich. Filme habe ich bisher keine gekauft, dazu kann ich also nichts sagen.

Aber zu meiner Frage: Dann kann ich also sämtliche Apps aus iTunes am PC gefahrlos löschen, wenn ich das recht verstanden habe.
 

Andy_Piano

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
711
Die Apps werden mit deiner Apple-ID verknüpft. Das bedeutet für dich, dass einmal gekaufte Apps auch auf all deinen Geräten verwendet werden können. Es verhält sich also ähnlich wie bei Android.

Nun warum brauchst du die Funktion "Einkäufe übertragen"?

Stell dir vor du besitzt neben einem iPhone auch ein iPad und einen iPod touch. Du initiierst über das iPhone einen Einkauf von z.B. Angry Birds. Nun kannst du dir diesen Einkauf (und natürlich alle weiteren) auf den PC in deine iTunes Bibliothek laden lassen. Befinden sich die Einkäufe in der Bibliothek steckst du das iPad und den iPod touch an deinen Rechner und synchronisiert deine Inhalte, danach befinden sich die Einkäufe auch auf allen anderen Geräten.
Ah, OK, verstehe. Danke. Ist gut zu wissen.
 

Computer Dome

Banned
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
64
Das ist so nicht korrekt.
Apps lassen sich so oft herunterladen, wie man möchte. Das Herunterladen der Musik ist nur begrenzt möglich, wenn man die Weboberfläche nutzt. Mit der offiziellen Chrome-Erweiterung oder der Musik-App bzw. der kleinen Windows-Software auch unbegrenzt möglich. Filme habe ich bisher keine gekauft, dazu kann ich also nichts sagen.

Aber zu meiner Frage: Dann kann ich also sämtliche Apps aus iTunes am PC gefahrlos löschen, wenn ich das recht verstanden habe.

Bei den Apps könntest du recht haben, Musik ist aber auf 3mal runterladen begrenzt und dann muss es neu gekauft werden (eigene Erfahrung).

Ja du kannst du Apps löschen und hast sie immer noch in der Apple ID
Ergänzung ()

Ich kann meine Musikkäufe definitiv nicht noch ein zweites mal herunter laden. Wie gesagt, nur iTunes auf dem Win Rechner, kein iOS gerät.
Ich nutze seit 2003 iTunes und seit 2010 kaufe ich meine Musik über iTunes und bislang konnte ich meine Musik so oft laden wie ich wollte und ich nutze kein iTunes Match.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top