Geräusche von der SSD?

GenK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
336
Hallo,

ich habe ein Zenbook UX303UB neu und habe nach ein paar Tagen eine 500gb Samsung SSD 850 EV0 v2 nachgerüstet.

Leider macht der Laptop seit heute Geräusche... würde es mal auf die SSD schieben.

Habe mal ein Video dazu gemacht. Ist übers Lüftergeräusch hinweg recht deutlich hörbar. Kommt das von der SSD? In den Amazon Rezensionen beschweren sich auch andere Käufer des Laptops über Geräusche mit der vorinstallierten 500gb SSD (aber über die 128gb SSD die verbaut war beschwerte sich keiner) Kann das auch am SSD Anschluss liegen?

https://youtu.be/9oMtcY1ccdo

Schöne Grüße

GenK
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Also die SSD ist es nicht. Da sind zum einen keine beweglichen/mechanischen Teile darin, die Geräusche erzeugen können, zum anderen keine Bauteile die viel Strom aufnehmen würden und zu elektronischen Geräuschen führen könnten.
Problem dürfte von majusss recht gut beschrieben sein.
 

TheUnfaked

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
250
Klingt für mich nach Spulenfiepen. Das kann von so ziemlich jedem Bauteil deines Notebooks kommen, auch von der SSD.

An deiner Stelle würde ich schauen, ob das Fiepen auch mit der HDD bemerkbar ist und ggf. die SSD umtauschen, sofern der Kauf keine 14 Tage zurück liegt und über Versand geschah, ist das ja auch kein Problem. Lokale Händler könnten da ggf. Probleme machen, da Spulenfiepen nicht von jedem Händler und Hersteller als Problem anerkannt wird.
 

majusss

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
5.248
Skylake brauch man wie gesagt kein Notebook kaufen, hab 5 Stück von Lenovo, Dell, Asus durch und JEDES Gerät hat gejault wie verrückt, absoluter bullshit. Genau aus diesem Grund gibt es wahrscheinlich noch immer keine mobilen Macs mit Skylake...
 

GenK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
336
mies. werde es nochmal mit der alten ssd versuchen die vorher drinne war und ggf. die 850evo zurückschicken

das Problem tritt übrigens nur bei Aktivität der SSD auf
 

Theobald93

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
7.137
Mein Notebook fiept auch seit dem SSD-Einbau. Auch öfters im Leerlauf. Aber nicht immer.
Ob es wirklich an der SSD liegt kann ich nicht sagen. -> Samsung 830 128GB
 
Zuletzt bearbeitet:

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.211
Es kann auch der Stepdown Wandler der SSD sein. Denn dieser bekommt ~5V vom System und der Controller als auch die Chips laufen mit ~1,xV. Allerdings ohne hohe Last. Dann müsste die SSD jedoch auch in einem anderen System Geräusche machen.

Ansonsten kann es es auch wirklich ein Problem sein das in Kombination passiert.
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.330
Skylake brauch man wie gesagt kein Notebook kaufen, hab 5 Stück von Lenovo, Dell, Asus durch und JEDES Gerät hat gejault wie verrückt, absoluter bullshit. Genau aus diesem Grund gibt es wahrscheinlich noch immer keine mobilen Macs mit Skylake...

Musste halt mehr ausprobieren. Mein Skylake lappi fiept gar nix. Weil apple refernz is....
 

GenK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
336
der prozessor ist es ziemlich sicher nicht
 

majusss

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
5.248
Nein der Prozessor nur indirekt, aber die Stromverbindung die mit Skylake einhergeht. Skylake ändert noch wesentlich häufiger den Takt und die Spannung, dass schaffen die Spulen aber nicht ohne dabei zu rasseln. Hatte einen 6200U, 6500U und einen 6700. Bei allen Mainboards das gleiche Spiel. Bei hoher CPU Last geht das Rasseln und Gezwirpe los.
 

peter83

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
112
Also die SSD ist es nicht. Da sind zum einen keine beweglichen/mechanischen Teile darin, die Geräusche erzeugen können, zum anderen keine Bauteile die viel Strom aufnehmen würden und zu elektronischen Geräuschen führen könnten.
Das ist leider falsch, eine SSD kann durchaus Geräusche machen, sogar sehr laute. Am schlimmsten hatte ich das an einer Kingston V300 gemerkt.
Das nennt sich Piezoeffekt.
http://www.tecchannel.de/a/und-sie-laermen-doch-pfeiftoene-bei-ssds,2026993
https://de.wikipedia.org/wiki/Piezoelektrizität
Ergänzung ()

Die Frage dich ich gerne beantwortet wüsste ist, ob in diesem Notebook auch andere SSD pfeifen, oder nur die 850 Evo.
 
Top