Gibt es ein Scannprogramm das automatisch die Form des eingescannten Objektes erkennt?

JMeril

Cadet 4th Year
Registriert
Nov. 2012
Beiträge
91
Gibt es ein Scannprogramm das automatisch die Form des eingescannten Objektes erkennt?
Ich meine damit, das ich etwas auf den Scanner legen kann und das Programm die Form dieses Objektes erkennt und gleich eine Bilddatei mit dieser Form anfertigt.
 
Also dreieckige Bilddateien habe ich noch nicht gesehen, oder willst du auf die Größe hinaus?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF und rg88
Es ginge auch, wenn die Bilddatei überall dort wo "nichts" ist, dann eine Farbe wie z.B. weiß hat. Es müsste schon mehr als bloße Größenerkennung sein.
 
also wenn ich irgend ein kleines Teil z.b. einen Personalausweis auf meinen Brother MFC Scanner lege ist der Rest des Din A4 Bereiches einfach Weis. Wie sieht denn das bei dir aus?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nilo
Im Qualitätsmanagement bzw. QS kennt man bildgebende Prüfverfahren.
Dabei werden Schrauben gescannt, und der Computer soll erkennen ob die Schraube i.O. ist.
Ist aber selbst bei einer Schraube nicht sonderlich einfach.
Je nachdem in welchem Rotationswinkel die Schraube auf dem Objektträger liegt, sieht das Gewinde für den Computer anders aus.
 
Bereits das von Canon standardmäßig mitgelieferte Scanprogramm (IJ Scan Utility) hat einen Modus "Bilder scannen", bei dem auf einem Blatt befindliche Bilder gescannt und einzeln als Bilddateien abgelegt werden. Also wenn sich beispielsweise auf einer A4-Seite 3 Bilder befinden, dann hat man hinterher 3 Bilddateien, Text wird ignoriert.

Ich vermute andere Hersteller bieten ähnliche Funktionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF
Zurück
Oben