Gibts ein besseres Transfer Programm wie "TeryCopy"

Futscher

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.221
Hy Leuts.

Bin vor einiger Zeit vom normalen Windows Kopiermanager zum TeraCopy gegangen, wo sich die Geschwindigkeit erheblich verbessert hat, weil das von Windows einfach um es lieb zu sagen schrott ist.

Jetzt wollt ich einfach mal wissen, gibts da noch was schnelleres, oder ist man mit TeraCopy gut bedient.

Gruß
 

francisk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
74
tjaaaa: hier geht's spektakulär zur Sache!

Also ich bin mit Teracopy (aktuell 2.12) top zufrieden.
-einfach zu bedienen,
-beschleunigt (ja nach dem),
-liefert eine Übersicht über den Kopiererfolg
...hab ich was vergessen.
Das sind halt die Sachen, die ich so beachte.

Unter win98 hab ich noch Killcopy benutzt, das war auch gut.


grüße
francis
 
C

claW.

Gast
zum kopieren nutz ich fastcopy. open-source, verify durchführbar, warteschlange vorhanden, acl kann mitkopiert werden (rechte unter ntfs), alternative ntfs-streams (ka was das is), shell extension ist vorhanden (also im explorer mit der rechten maustaste ziehen), hat zwei modi (gleiche hdd/unterschiedliche hdd), max. geschwindigkeit einstellbar, job management (noch nie gebraucht), aktionen nach dem kopieren selbst definierbar/einstellbar, ...

imo das beste was ich bisher finden konnte. teracopy fiel bei mir aus, da a) nicht mal freeware und b) kaum features beworben werden.
 

BestQualityHS

Banned
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.000
Ich benutze auch Fastcopy ist top programm, kopieren geht wirklich schneller, als über den normalen Windows kopierer.
FastCopy ist besser als TeryCopy.
 
Top