Gigabyte 1080Ti Aorus und Gigabyte Tool

AllesPutt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
386
Servus zusammen

Kurze Frage:

Ich nutze das Gigbyte Tool Graphics Engine, wo man eben die RGB Beleuchtung, als auch die Karte einstellen kann.

Dort habe ich vorgegebene Settings: User (Profile), Silent, Gaming und OC
Die Karte stand auf Gaming wo der Boost Takt dann mit 1683 angegeben wird.
Stelle ich auf OC wird der Boosttakt auf 1708 erhöht.
Was mich jedoch jetzt wunder ist die Tatsache, wenn ich GPU-Z starte um zu schauen wie sich die Taktraten verhalten und lasse zudem FurMark laufen ist, dass unter OC die Karte mit einem`Core Takt von ca. 1550 läuft und auch nicht wirklich höher kommt und unter Gaming der Core Takr dann doch seine cqa 1800-1900 erreicht.

Ist das GigabyteTool fehlerhaft?
 

DarkInterceptor

Commodore
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4.350
besser mit MSI Afterburner die taktraten einstellen.

tu mir bitte mal einen gefallen und starte den pc neu, ruf den taskmanager auf und sag mir wie viel last bei dir das gigabyte tool verursacht.
bei mir waren 1,5 threads dicht und dann hab ichs deinstalliert.
 
Zuletzt bearbeitet:

proud2b

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.976
Furmark bringt die Karte an die Kotzgrenze.

In Verbindung mit Temperatur- und Powertarget werdens dann die angegebenen 1550 Mhz sein.
 
Top