gigabyte 5850 wassergekühlt?

Freez3r_

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3
hallo community,
da meine alte 8800 gtx vorgestern abgeraucht ist (warscheinlich Vram defekt)
wollte ich mir gerne eine neue Grafikkarte holen, nach längerem suchen bin ich auf die GV-R585OC-1GD gestoßen für 259 euro:
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2174696_-gv-r585oc-1gd-radeon-hd-5850-1024mb-gddr5-gigabyte.html
dazu dann noch den Wasserkühler:
http://www.heise.de/preisvergleich/a475839.html
da ich die "alte" auch im Wasserkreislauf bei mir hatte wäre es ja angebracht das weiterzuführen und nicht eine Luftgekühlte zu kaufen.
jetz habe ich allerdings gesehn das gigabyte auf ein eigenständiges PCB (board) setzt, passt denn jetz der Wasserkühler auf die Grafikkarte ?
oder kommt es zu Problemen?
MfG
und schon vielen dank im vorraus!

P.s. die 5850 ist so billig da die Programmierer von Gigabyte vergessen haben den 2d modus zu programmieren = folge: höherer stromverbrauch (da die nicht heruntergetaktet wird), und lauter lüfter
aber das problem wurde jetz dank neues bios behoben, muss halt "NUR" noch dann das Bios flashen.
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.948
Die Kühler sind für das Referenzdesign gemacht - ergo musst du dir auch eine Karte, die im Referenzdesign gehalten ist, zulegen.
Oder halt eine Karte kaufen, bei der der Kühler schon dabei ist - aber da fällt mir spontan kein HD5850-Modell ein...

Sicher, dass du wieder eine wassergekühlte Karte willst? Kostet einen Haufen...

Gruß,
Lord Sethur
 

Freez3r_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3
hi lord sethur,
wie gesagt eigentlich hatte ich das vor, da ich auch ein bissel übertakten will.
Der Wasserkühler von Aquatuning kostet auch "nur" 68 euro, damdals hatte ich für die 8800gtx knapp 92 euro abdrücken müssen.
Ein weiteres problem ist ja weiterhin das viele 5850er nicht bei allen shops lieferbar sind und bei denen die es auf lager haben, die verlangen gleich ne stange mehr geld...
ich bin jetz auch von der gigabyte abgekommen da es immernoch viele Probleme mit dem BIOS gibt und man nicht 100 % weiß ob der wasserkühler dort passt!
Naja ich guck mal weiter...
vilt abonnier ich gleich für 2 jahre ein bekanntes PC- magazin dann bekomme ich ne 5750 dazu die kann ja als übergang dienen:p
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.869
Wenn du Wakü willst musst du eine mit dem standard Kühler besorgen, sonst gibt es wie es aussieht keine wo der Kühler passt, weil die Spaws anders aufgebaut sind, Wakü ist halt immer teuer, hab für meine Karte auch 30Euro mehr gezahlt als für eine nicht Refernz, wobei man bedenken muss die Karte hat nur 150Euro gekostet ^^


Noch kurz war zu deiner GTX, evtl. mal backen, wenn noch nicht versucht.
 

Freez3r_

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3
die idee mit dem backen ist auch geil, hab schon von gehört werde ich vielleicht mal probieren aber ich wollte eh auf ne neue graka umsteige, daher kam das mit dem defekt auch nicht ganz unpassend :)
ich denke erstmal das ich ne gute Luftgekühlte hole und dann vielleicht noch den Wasserkühler hinterher schiebe.
jetz schwanke ich nur noch zwischen:
der sapphire:
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2140968_-radeon-hd-5850-1024mb-gddr5-11162-00-xxr-sapphire.html
oder der HIS:
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2107002_-radeon-hd-5850-icooler-v-1024mb-gddr5-his-digital.html

Lg
und vielen dank für die bisherige hilfe!
 
Top