Gigabyte 965P-DS4 - Welcher Arbeitsspeicher

lacerta

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
315
Guten Abend,

ich bin grad auf der Sucht nach geeignetem Speicher für das anstehende Gigabyte 965P-DS4.

Ich war auf der Herstellerseite, hab im Forum gesucht und gelesen, doch alles hilft nichts.

Erstmal die Frage: Besser 1024MB in einem Riegel oder 2x512 MB, wenn eine Aufrüstung um weitere 1024MB im ersten Halbjahr 2007 geplant ist?

Und dann zu der Marke. Bei einigen laufen die MDT, bei anderen nichts. Sogar Corsair bekommen mache nicht zum Laufen auf diesem Board, welche DDR800 Speicher kann man denn nun empfehlen? Wegen OC reichen DDR800 vollkommen aus, auch CL5, möchte den Systembus mit 400Mhz betreiben.

Vielleicht kann mir ja jemand konkret bei dieser Qual der Wahl helfen.
 

bommel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
471
Diese Liste sollte Aufschluss über die Kompatibilität geben.

Im Falle einer späteren Aufrüstung sind 1x1024 MB sinnvoller.
 

lacerta

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
315
puhh das sieht mies aus, das board scheint ohne dual channel gar nicht zu wollen?
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.136
Hi!

Ich persönlich würde zunächst nur einen Riegel verbauen, um sich später auf einfachere Weise die Tür für weitere Speicheraufrüstungen (z.B. auf 4GB) offen zu halten. Der Performancegewinn von Dualchannel ist leider nicht so wirklich durchschlagend, außer in Benchmarks natürürlich.

Ich könnte mir vorstellen, dass Du hier fündig wirst: http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=252391

EDIT: laut der Liste, die bommel verlinkt hat, wurden fast ausschließlich Paare getestet, das heißt nicht, dass die Riegel nicht einzeln laufen würden.
 

lacerta

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
315
danke rumpel, aber die quellen kannte ich mittlerweile. ich verstehe z.b. nicht wieso nicht g.skill, geil oder ocz bei gigabyte gelistet sind, kartellabsprachen?
und warum ist immer von 2x ... die rede, das board wird doch wohl auch single channel und mit einem einzigen modul anlaufen,oder?
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.136
Jedes Board läuft nur mit einem einzelnen Riegel. Die Sache ist eben die, dass sehr häufig nur noch DC-Kits verkauft werden. Deshalb werden auch diese nur getestet ...

Außerdem sind g.skill, OCz und GeiL in den USA besonders verbreitet, deshalb werden diese Firmen auch gelistet. Hier in Europa sehen die Dinge freilich nicht ganz identisch aus.
 

beten

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
286
Hallo.

Ich hab auch das DS-4 und hab bei mir den Mushkin EM2-6400 verbaut.
Ich weiß nicht ob es die auch einzeln gibt.

Vorher hatte ich den G.Skill F2-6400PHU2-2GBNS.
Damit ließ sich der Rechner ums Verrecken nicht starten. Also Vorsicht ;)

Die Liste, die bommel gepostet hat ist ein guter Anhaltspunkt.
Sonst kannst du ja mal im Gigabyte-Forum vorbeischauen. (Edit: sehe grade, dass du das schon gemacht hast^^)

Gruß beten
 
Top