Gigabyte "AORUS Gaming" - "GIGABYTE Gaming" Unterschied?

Koni87

Banned
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
257
Auf der Gigabyte Seite gibts bei den Mainboards die Abteilung "Aorus Gaming" und "Gigabyte Gaming"

Ab wann zählt denn ein Mainboard zur Aorus Reihe?
Was muss es haben, damit es in diese Abteilung rein rutscht und nicht nur ein "nomales" Gigabyte Gaming Mainboard ist?
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Die Aorus haben meist etwas aufgebohrte Kühlkörper (bspw. für m.2 SSDs), ab und an mehr RAM Bänke, unterstützen schnelleren Speicher und ganz wichtig für gaming:
Massig RGB (im Vergleich zu "normalen" Gigabyte Boards)


Ist sowas wie Asus und ROG....eigentlich ist es genau das Selbe wie Asus und ROG.

Bei den GPUs sieht es ähnlich aus. Die Aorus haben meist einen etwas höheren Takt als die Gigabyte Karten (wobei das meist lächerlich geringe Unterschiede im Takt sind) aber dafür eben (fast immer) RGB mit dabei. Muss sagen ich fand das RGB auf meiner Aorus RX580 auch angenehm. Gefällt mir deutlich besser als das aggressive ROG geblinke. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.034
Die höherwertigeren Mosfets und deren eventuell bessere Kühlung sollte man nicht vergessen. Bzw. generell der Umgang mit OC/hohen Lasten. Mit nem günstigen Board wird man da keine Rekorde aufstellen.
Aber ein bestimmtes Kriterium gibt es da bestimmt nicht, wann ein Board sich nun "Aorus" nennen darf. "Gaming" sieht mir auf den ersten Blick einfach nach Billig/Budget aus und ab etwa 150€ heißen die Teile dann Aorus. Mit entsprechend höheren Nummern, bzw. tollen Zusatzbezeichnungen, unterteilen die sich dann rauf bis 500€ ja auch noch x-mal.
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
"Gaming" sieht mir auf den ersten Blick einfach nach Billig/Budget aus und ab etwa 150€ heißen die Teile dann Aorus.
Die Aorus bekommst du auch schon für knapp die Hälfte. Bspw. das B450 Aorus M. Was ich persönlich echt merkwürdig finde denn zum Gigabyte-Ableger B450 Gaming M sind es nur knapp 8€ Unterschied (bei Mindfactory) aber dafür ist das Aorus Board dem "nur" Gigabyte Board in allen Belangen, zumindest auf dem Papier, überlegen.
 

hide.me

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
119
Bist du im Marketing oder warum interessiert dich die Abteilung oder Bezeichnung?
Kaufe nach Bedarf, also was genau du brauchst.
Frag dich selbst ob da Gaming drauf stehen muss und du Beleuchtung und die Extras brauchst.
Wer das nicht braucht kann viel Geld sparen, genauso wer kein OC macht.
 

Koni87

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
257
Muss ich vom Marketing sein, weil ich frage, wo der Unterschied ist?

Mich interessiert einfach, wo die Unterschiede liegen.
Was ein Board genau erfüllen muss, damit es in die Abteilung Aorus rutscht.

Es könnte ja sein, dass diese Unterschiede für meine Kaufentscheidung wichtig sind.
 
Top