Gigabyte B150 HD3P - USB

Kagent

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
445
Hallo Community,

nachdem ich 3 stunden gebraucht habe, um windows 7 per usb zu installieren (kam immer wieder der fehler kein dvd treiber etc), startet der pc nun in wenigen sekunden hoch, alles super soweit.

Nur scheitere ich daran nun die Treiber zu installieren :freak:

also, mit dem 2.pc habe ich alle Treiber von der Gigabyte-Seite runtergeladen, auf mein USBstick gezogen, nur will der irgendwie die USB nicht erkennen (gleiches mit dem externen HDD, beide leuchten, aber werden nicht erkannt, bzw. taucht bei Arbeitsplatz nichts auf)

was mache ich falsch?


Viele Grüße
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.303
mal das zeug nicht an USB3.0 oder 3.1 hängen sondern an 2.0 ... dann sollte es gehen.
 

Kagent

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
445
Hab schon alle 10 USB ports ausprobiert, ich mein Maus und Tastatur funktionieren ja auch, außerdem hat der doch 30 min davor windows vom USB aus installiert.
 
I

IICARUS

Gast
Hinten hast du USB3.0 in blau und 1x USB 3.1 in rot.
Ganz oben hast du zwei in schwarz, die müssten USB2.0 haben.

USB 3.0/3.1 benötigen ein Treiber, daher wie xxMuahdibxx schreibt die 2.0 verwenden.
Vielleicht hast du ja vorne am Gehäuse auch 2.0 mit angeschlossen.

Falls es sich um neue Festplatten handelt wirst du in der Datenträgerverwaltung die Laufwerksbuchstaben einrichten müssen, damit die Laufwerke im Arbeitsplatz angezeigt werden.
Ergänzung ()

Kommst du mit dem neuen Rechner nicht ins Internet um die Treiber erneut herunterladen zu können? Denn dann kannst du diese direkt installieren ohne USB-Stick. Läuft dein DVD-Laufwerk nicht womit du zumindest den Netzwerktreiber installieren kannst um ins Internet gelangen zu können.

Falls W-Lan halt den Treiber dafür von CD installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kagent

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
445
Genau, vorne hab ich 2x USB 2, hinten genauso wie du es sagst, hab alle ausprobiert.

C: ist meine SSD wo windows drauf ist, D: ist meine alte HDD, auf E: war meine frühere Windows version drauf, die hab ich beim Windows aufsetzen formatiert, bleibt noch F: wo nur Daten drauf sind.

die USB hat auf dem anderen Computer die Bezeichnung H:


ERGÄNZUNG

Ethernet Controller Treiber fehlt ebenfalls, somit komm ich nicht damit ins Internet rein...

Die Utility DVD vom Mainboard liest er auch nicht, Laufwerk leuchtet paar mal grün, aber es passiert einfach nichts


Also wenn ich im BIOS bin, erkennt er unter Hard Drive BBS Priorities die angeschlossene USB und externe HDD, unter Windows passiert aber nichts, mein Handy lädt auch nicht, falls das aufschlussreich sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IICARUS

Gast
Datenkabel vom DVD-Laufwerk prüfen, denn dieser müsste normal ohne Treiber Installation funktionieren. Du hattest ja berichtet dass dieser auch schon beim Setup nicht ging.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kagent

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
445
Top ich danke dir, hab die Kabel einmal raus und wieder reingesteckt, wenigstens geht jetzt die DVD :)
Ergänzung ()

Eine kuze frage, und zwar, muss ich etwas beachten, wenn ich die Grafikeinheit der CPU (6500i) testen will? wenn ich die DVI Kabel meines Monitores direkt an das Mainboard anschließe gibt es kein Signal, muss die Grafikkarte vorher raus oder so?
 

Rooach

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
33
Wenn du die IGPU zusätzlich zur GPU nutzen willst musst du im Bios unter Chipsatz Multi Monitoring einschalten
 
Top