Gigabyte G1 Gaming Gtx970 Multi Monitoring

Aloah

Cadet 4th Year
Registriert
Dez. 2007
Beiträge
105
Und zwar habe ich einen Dell U2412M 24 Zoll und einen Dell 2209WA 22 Zoll, vorher waren beide mit Dvi Single Link Kabeln an einer GTX 670 angeschlossen > kein Problem.

Wenn ich beide genauso an die GTX970 anschließe läuft der Dvi-D Anschluss aber der Dvi-I nicht, da wird der Dell 2209Wa nur als Analog erkannt und gibt überhaupt kein Bild aus. Beim PC hochfahren gibt er aber ein Bild aus was dann bei Windows Start aber abgeschaltet wird?

Schließe ich den Dell U2412M per Dvi-Hdmi an den Hdmi Ausgang an und den Dell 2209WA an den Dvi-D ausgang geht es ?

Ist jetzt der Dvi-I Ausgang defekt, oder übersehe ich da irgendwas ?

Danke für die Hilfe
 
Gib mir deine GTX 970 G1 und setz die 670er wieder rein. :D
 
hey wollte ma nachfragen ob die probleme bei der karte noch bestehen und ob jemand vll 2 monitore über die 2 dvi anschlüsse nutzt und das problemlos funktioniert
 
Ich habe leider das gleiche Problem mit dieser Grafikkarte, siehe hier:

https://www.computerbase.de/forum/t...r-wird-nicht-richtig-erkannt-xb270hu.1502963/

Scheinbar gibt es zahlreiche Probleme mit der G1 (oder GTX970 Allgemein?) und MutliMonitor-Betrieb. Wobei ich sagen muss, dass meine beiden alten Monitore (5-6 Jahre alt, 60Hz und per DVI angeschlossen) keinerlei Probleme verursacht haben. Aber 2x Displayport verursacht bei mir nur Probleme.
 
Habe die Gigabyte 980ti G1, das gleiche Problem auch hier. Habe die Karte zurückgeschickt und ne neue erhalten immer noch das gleiche Problem gehabt. Habe bei Gigabyte angerufen, konnten mir auch nicht helfen unterstellte mir ich würde Kabel falsch oder falsche anschließen, klar hatte nur Gigabyte GTX 680 mit 3 Monis zuvor am laufen, keine Probleme gehabt. Meine Lösung war ein Moni nach dem anderen anschließen nach jedem Moni PC Neustarten und warten etwa 5 min bis der neue erkannt wurde. Bei mir hat es so geklappt.
 
Zurück
Oben