GigaByte GA-EP45-UD3P - Frage?!

○VolTaGe○

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
33
Was genau bei dem "GigaByte GA-EP45-UD3P" ist bei revision 1.0 zu 1.1 (ist das richtig so? also ich nehme mal an das 1.1 die "neuere"-"überarbeitete" Version ist?) anders bzw. was wurde da hinzugefügt oder verbessert?

Und zum Zweiten, woher weiss ich denn welche Revision (1.0 oder 1.1) ich bekomme? Da die meisten Hersteller die Revision nicht beischreiben.

Zudem stellt sich dann natürlich die Frage welche Revision besser ist.

Hier noch der Link zum Board:

http://geizhals.at/eu/a372127.html

Hier der Link zur Gigabyte HP(Rev. 1.0 und 1.1):

http://www.gigabyte.de/Products/Motherboard/Products_Overview.aspx?ProductID=4377

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

LinuxPinguin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
595
Einfach nachfragen beim jeweiligen Händler, welche Revision er liefert, im Normalfall sind die überarbeiteten Version immer die besseren, da Fehler in der ersten Version ausgemerzt werden. Wenn du in den Fachhandel gehst, siehste die Revision immer auf dem Karton des Motherboards.

MfG Alex
 

jed_ka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
439
Ich glaube die beiden Versionen haben die gleiche Eigenschaften, die unterscheiden nur von die PCI Express x1 Farben und der Design von der Chipset-Kühler!

Ich merke keine technische Unterschied zwischen die Beiden! es gibt keine tecnische Veränderungen
 

○VolTaGe○

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
33
Danke für die vielen Antworten.

Habe bei Gigabyte im Support angerufen da die Typenbezeichnungen merkwürdig waren.

Also:

1. Auf der Gigabyte Homepage ist das "New" was bei der Version 1.0 steht, vertauscht worden.
Sprich 1.0 ist die erste und die neue/überholte ist 1.1. (was schon i.wie klar war -logik :).)

Und nun zu der Revision 1.1:

2. Es gibt keine technischen Überholungen, einzig und allein wurde der Kühler überholt/überarbeitet,
welches auf dem Bild lediglich optisch auffällt.
Es soll damit, laut Aussage des Supports, eine bessere Kühlung gewährt sein.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.380
Top