Gigabyte GA G31M ES2L - Einbau von Samsung SSD und GTX 1050 Ti?

Bo

Cadet 4th Year
Registriert
März 2014
Beiträge
109
Hallo,

kann mir jemand helfen, wie ich in das oben genannte Mainboard die Samsung SSD 850 Evo mit 500 GB und die Nvidia GeForce GTX 1050 Ti einbauen kann?

Welchen Adapter benötigt man?

Leider finde ich nur wirre Beiträge, die mir nicht helfen. Dieses Mainboard ist scheinbar sehr unbekannt.

Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

lieben Gruß 🌊
 
Zuletzt bearbeitet:
Grafikkarte in den PCIe x16 Slot stecken und die SSD mit nem SATA Datenkabel an ein SATA Port, am besten da an den ersten (mit 0 oder 1 beschriftet)

http://www.gigabyte.de/Motherboard/GA-G31M-ES2L-rev-2x#sp wie meinst du das, das Mainboard ist unbekannt? wird doch auf der Gigabyte Homepage gelistet

an die SSD dann halt noch den SATA Stromstecker vom Netzteil anschließen, und wenn die GTX1050TI einen extra 6pin PCIe Stromstecker benötigt, den auch vom Netzteil anschließen.

bevor du Windows auf die SSD neu installierst, im BIOS gucken ab man den SATA Mode von IDE auf AHCI umstellen kann, bin mir gerade nicht sicher ob das beim G31 Chipsatz schon geht
 
Zuletzt bearbeitet:
Samsung SSD per Sata-Kabel und die 1050ti in den PCIe Slot. Habe das Board hier und wüsste nicht, warum es nicht gehen sollte.
 
Hatte das Board auch damals. Aber darf ich mal neugierig fragen mit welchem Prozessor du das betreiben willst? (G31 ist ja noch Pentium Dual/Core2Duo/Quad mit 1066 FSB) Ich denke das könnte zu einem Flaschenhals führen bezüglich CPU u. GPU... (ich denk ans spielen jetzt) Denn, wenn du nicht vorhast damit zu spielen, kannst du auch getrost auf die on-Board Grafik zurückgreifen...
 
Habe das Board noch hier, mit neustem Bios sollte das ohne Probleme laufen.
Je nach CPU und Netzteil natürlich, allerdings gehen da nur 4GB RAM drauf, ergo neuere Spiele wirst du auch mit einem Q9650 nicht wirklich genießen können.
 
Wow, super. Vielen Dank für eure Hilfe. 👍 Beim Prozessor bin ich mir nicht sicher, ich glaube Q6600.
 
Netzteil?
Wie gesagt, bei dem Board und auch mit der CPU ohne OC ist die 1050ti eigentlich too much wenn da nicht zeitnah was anderes kommen soll.
Für gut OC brauchst du dann auch wieder einen teureren Kühler wo wir auch fast den ganzen Unterbau tauschen können.
 
Zurück
Oben