Gigabyte GTX560TI OC BiosFlash, Garantieverlust?

stillshady

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.367
Hallo,

soweit ich weiß verliert man bei einer Grafikkarte die Garantie wenn man das Bios flashen tut. Nun gibts aber offiziell ein neueres Bios von der Gigabyte Seite für die GTX560TI OC. Wenn ich jetzt mit dem Tool von GB dieses neue flashen tue, verliere ich da ebenfalls meine Garantie??

mfg
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
810
Du verlierst deine Garantie nicht, weil das niemand nachprüfen geschweige denn nachweisen kann. Egal ob RAM/CPU/GPU/Mainboard/wasauchimmer
 

Grandepunto

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.540
Zuletzt bearbeitet:

DhalS1M

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
120
würde mich auch interessieren...
 

Grandepunto

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.540

stillshady

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.367
nunja, das F12er wäre das neuseste, aber kein plan was an dem besser sein soll als wie beim 11er?...
 

Wehrwolf

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
965
Hi,
ich habe mir das Tool runtergeladen in Version 4.1, allerdings finde ich dort das passende F12 Bios nicht. Es ist ein Bios-Ordner dabei, dort sind aber nur Files von 2009 drin, die vom Namen her eher auf GTX260 hindeuten.

Wo kriege ich das BIOS her? :D
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.541
Ich hab mir das bios mal geladen , lässt sich leider nicht mit nibitor öffnen , wollte gerne wissen was die verändert haben .
 

Wehrwolf

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
965
Zitat von stillshady:
Hab dir hier mal das original F12er Bios von Gigabyte hochgeladen.
DANKE! Probier ich gleich mal aus wenn ich aus der Arbeit zurück bin ;)
Ergänzung ()

Ich kanns mit dem Gigabyte Tool nicht öffnen, er sagt mir BIOS ID did not Match. Die gleiche Datei habe ich übrigens auch bei meinem Download von er Gigabyte Seite dabeigehabt.

Meine Version ist GV-N560OC-1GI F11
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.541
Ist die karte eventuell noch übertaktet ? dan flasht er vieleicht das bios nicht , lade mal die standart werte .
 

stillshady

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.367
Ich kanns mit dem Gigabyte Tool nicht öffnen, er sagt mir BIOS ID did not Match. Die gleiche Datei habe ich übrigens auch bei meinem Download von er Gigabyte Seite dabeigehabt.

Meine Version ist GV-N560OC-1GI F11

Mh, wie gesagt, habs selber nicht probiert. Verstehe sowieso nicht warum da 260 davor steht. Normalerweise müßte da auch ...560OC-1GI F12 stehen. So wäre es glaub korrekt. Ist aber nicht zu finden.
 

Wehrwolf

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
965
Hmm eigenartige Sache. Ich hätte halt gerne die Drehzal reduziert gehabt im Standby, 40% ist doch etwas viel.
 
Werbebanner
Top