News Google Maps: Google schaltet AR-Funktion für Local Guides frei

iNFECTED_pHILZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.854
Nächster Schritt wird wohl dann die Übertragung in ein Autonavi werden. Hier kann ja eine feste Kamera ein Bild liefern von dem man die Position (und dementsprechenden Verzerrungen der Straße ) kennt. Das wäre spätestens mit einem Headupdisplay in der Scheibe der heilige Gral der manuellen Autonavigation. Viel Zeit bleibt für so ein Produkt aber nicht mehr. Falls die Lenkräder mal im Auto verschwinden, bedarf es eben auch keiner Anzeige von Navigationsdaten.also hop hop Google, das will ich im Auto als Feature. Meinetwegen auch als Android car feature
 

RyujinJakka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
381
Sieht echt nicht schlecht aus, auch der gute Hinweis, dass man bitte nicht ständig auf das Handy starren soll beim laufen.
Auch wenn Google dadurch umso mehr Daten abgreift. Versteht mich nicht falsch, alles hat seinen Preis und finde es hier legitim. Aber schon sehr erstaunlich wie schnell solche Aussagen dann getroffen werden können
 

L233

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
257
Wir das in DE überhaupt funktionieren, da ja vor ein paar Jahren die Paranoiker die Einstellung von StreetView hierzulande erzwungen haben?
 

Marcel55

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.650
@L233
Klar warum nicht? Das Bild kommt ja von der Kamera des Smartphones.

@Topic
Uh, das mag der Akku aber bestimmt nicht so gerne, AR zieht da gerne mal.
Ich habe kein Problem damit eine Karte zu lesen und das Schema in die echte Welt zu übertragen (oder umgekehrt), auf solche Features könnte ich verzichten.
Cool ist es schon irgendwie aber sinnvoller z.B. im Auto wo der Energieverbrauch auch nicht so relevant ist.
 

L233

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
257
@L233
Klar warum nicht? Das Bild kommt ja von der Kamera des Smartphones.
Zitat aus dem Artikel:
Damit das funktioniert, benötigt Google Maps einige Sekunden, um die Umgebung zu analysieren [...] Dafür muss das Smartphone einige Sekunden vor dem Anwender hin und her bewegt werden, damit Google Maps markante Gebäude und Sehenswürdigkeiten erkennen kann.

Die Frage ist, kann das System mit Hilfe der Kamera Gebäude erkennen, wenn keine StreetView-Daten vorliegen.
 

Gnarfoz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
70
Und wo bekommt man als Local Guide diese Alpha-Version?
Oder ist Deutschland mal wieder nicht Local genug? ;-)
Oder Level 5 nicht Guide genug?

Hmm.
 

Marcel55

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.650
Die Frage ist, kann das System mit Hilfe der Kamera Gebäude erkennen, wenn keine StreetView-Daten vorliegen.
Es sind aktuellere Streetview-Daten verfügbar als wir im Netz sehen können, denn die sind von 2008.
Tatsächlich habe ich mit Streetview schon öfters kleine Zeitreisen gemacht, in den 10 Jahren hat sich teils viel verändert :D

Aber abgesehen von Streetview hat Google ja auch 3D-Daten der ganzen Umgebung, die kann man auch sehen, sie sollten genau genug sein für solche Zwecke.

Einmal Streetview einmal 3D-Ansicht
 

Anhänge

Raucherdackel!

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.068
Ich fühle mich ins Jahr 2012 auf Windows Phone 8 mit Nokia-Apps zurückgebeamt (namentlich die App Nokia City Lens)…

https://pocketnow.com/nokia-city-lens-nyc-walk-through
Ja, das war auch mein erster Gedanke. Mein zweiter war, dass Nokia dazu nur GPS und Kompass benötigte, Google braucht dazu noch einen "Datenabgleich". Und laut AGB darf dann Google den Videostream behalten und anderweitig verwenden, oder?
 

Marcel55

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.650
Hab ich nicht, eigene Vermutung. Es sind ja auch später noch Streetview-Wagen rumgefahren und irgendwas werden die mit den Daten sicher anstellen, wenn schon nicht veröffentlichen.

Ich finde das eh lächerlich, jedes andere Land hat mehr oder weniger aktuelle Streetview-Bilder, selbst im tiefsten Afrika, nur Deutschland muss mal wieder ne Extrawurst fahren und steht schon da technologisch 10 Jahre hinterher.
 

Raucherdackel!

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.068
@Marcel55 Nein, hier in D gibt es noch intelligentes Leben, die solchen 'unerlaubten Datendiebstahl' gottseidank verhindern.
 

L233

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
257
Hab ich nicht, eigene Vermutung. Es sind ja auch später noch Streetview-Wagen rumgefahren und irgendwas werden die mit den Daten sicher anstellen, wenn schon nicht veröffentlichen.
Ich hab schon seit Ewigkeiten keinen Streetview-Wagen mehr gesehen.

Ich finde das eh lächerlich, jedes andere Land hat mehr oder weniger aktuelle Streetview-Bilder, selbst im tiefsten Afrika, nur Deutschland muss mal wieder ne Extrawurst fahren und steht schon da technologisch 10 Jahre hinterher.
Volle Zustimmung. Ich verstehe ja durchaus, wenn Leute bzgl. ihrer persönlichen Daten sensibel sind, aber hier geht es um von öffentlichen Straßen einserbare Hausfassaden, nicht um personenbezogene Daten.
 

Xpect

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.256
Sowas in Verbindung mit Google Glass... Ich frag mich wann davon endlich eine neue Consumervariante kommt. Damals konnte ich es mir nicht kaufen :(
 

Awppenheimer

Captain
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
3.539
Nächster Schritt wird wohl dann die Übertragung in ein Autonavi werden. Hier kann ja eine feste Kamera ein Bild liefern von dem man die Position (und dementsprechenden Verzerrungen der Straße ) kennt. Das wäre spätestens mit einem Headupdisplay in der Scheibe der heilige Gral der manuellen Autonavigation. Viel Zeit bleibt für so ein Produkt aber nicht mehr. Falls die Lenkräder mal im Auto verschwinden, bedarf es eben auch keiner Anzeige von Navigationsdaten.also hop hop Google, das will ich im Auto als Feature. Meinetwegen auch als Android car feature
https://blog.mercedes-benz-passion.com/2018/02/neue-a-klasse-erstes-bild-der-augmented-reality-funktion/
 

EmViO

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.231
Weiß jemand wie man als Local Guide an die Version dran kommt? Habe die ganze App durchsucht, aber nix gefunden^^
 

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.856
Ich gehe von einer regionalen Beschränkung auf ganz wenige Tester in den USA aus.
 
Top