Notiz Google Pixel: Android 7.1.1 schaltet VoLTE frei

Heronation

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
85
#5
Warum muss für die verschiedenen Telefone eigentlich jeweils ein Patch kommen, damit VoLTE freigeschaltet werden kann? Noch dazu auch von jedem Carrier einzeln...
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.544
#7
das Lumia 950 hat auch kein Branding und erhält Remote Branding OTA sowie VoLTE dank SIM, laut Telekom Support gibt es keine Geräte mit Branding mehr,
praktisch wie beim IPhone, u
Beim Galaxy S7 geht das auch, laut einem o2 Eintrag
(kann aber sein, dass der Provider die Geräte auch angeboten haben muss...., damit er das überhaupt OTA
macht)

wenn das mal jemand bei O2 und Vodafone verifzieren könnte ob das dort jetzt auch geht, bis jetzt wohl nicht.(evtl verwechsel ich das Modell)

Mich wundert nur dass irgendwer wsa geschrieben hatte das VoLTE mit nem Premium Teil nicht ging?
Oder war das das Huawei Mate 9?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.476
#8
Es gibt keine Geräte mit Netlock mehr, aber mit Branding sehr wohl. Eigentlich alle Telekom Android Telefone, außer das Pixel, haben ein Branding, vom Hersteller extra für die Telekom modifizierte Software. Und das war auch offiziell bisher die Voraussetzung für VoLTE und WLAN Call.
Das iPhone und Windows Phone sind da außen vor, da läuft es zumindest beim iPhone über die Netzbetreiber-Updates.

Was meinst du mit Premium Teil?
 

pool

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
594
#9
Es ist mir auch ein absolutes Rätsel.

Ist VoLTE kein technisch klar definierter Branchenstandard? Etwas, das man als Mobilfunkbetreiber nicht einfach anbietet, sobald das Gerät dafür gemacht ist? Warum wird das in kleinen Schritten nur für die überteuerten "Premium"-Modell mit speziellen Firmwares angeboten?

Wenn ich ein UMTS-fähiges Telefon habe, bucht es sich auch einfach ein und bleibt nicht im 2G-Netz hängen. Ein LTE-Telefon benötigt auch keine Sonder-Firmware, um mit den Netzen von Anbieter A oder Anbieter B Daten austauschen zu können.
Hab ich irgendwas an VoLTE nicht verstanden?
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.544
#10
frag nicht, die wollen halt oft neue Smartphones verkaufen...
Premium Teil heisst Premium Smartphone, bin mir nicht sicher aber irgendwo hat ich gelesen, das VoLTE bei der Telekom ging nicht aber bei o2, es kann s Pixel oder das Mate 9 gewesen sein.
Wenn die Nachricht soweit stimmt heisst das das nun Pixel und wohl das Mate 9 VoLTE bei der Telekom können.
Laut Telekom Chat Support gibt es keine gebrandeten Geräte von denen mehr, evtl sind das ja Restposten, die manchmal ewig im Shop liegen.. Das Galaxy S7 soll laut O2 jedenfalls auch ohne Branding bei VoLTE auskommen.
https://hilfe.o2online.de/docs/DOC-...nn_ich_innerhalb_des_o2_Netz_das_VoLTE_nutzen
dachte dass Vodafone auch kein Branding mehr für VoLTE will.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.148
#11
Das Baseband wird es wohl sein, das die Änderung bringt: 8996-012511-1611190200
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.544
#12
Eigentlich schon komisch das Thema VoLTE , es sollte den Providern ja spätestens jetzt ein Bedürfnis sein, das GSM 900 band freizubekommen und VoLTE auf 800 MHz ist hier die am besten geeignete Lösung , dass man hier so selektiv vorgeht ist eigentlich kontraproduktiv und wird hoffentlich bald erkannt, bzw VoLTE für alle von Prepaid bis Postpaid aktiviert , deswegen bloß kein VoLTE Smartphone ohne das 800 MHz ääund 1800 MHz Band kaufen
Das Telekom und VD hier noch Anstrengungen in ein Upgrade auf HD Voice unternommen haben hat ab, eventuell Haben sie da ja doch andere Pläne, zumindest hat der Kunde gute Qualität da nicht konvertiert werden muss , kommt dann noch GSM 1800 und VoLTE auf 1800 wunderbar, müssen Vf und o2 nur noch ausbauen, v.a. O2, vf hatte hier ja kaum sendekapazität, allerdings hat o2 und vf im Bereich 2100 MHz ein UMTS Netz was die Gespräche aufnehmen könnte, deckt zwar nicht ganz 1800 MHz distanzen ab, allerdings kenne ich die genauen reichweiten der Technologien nicht . Komisch nur dass vf u d o2 hier nicht vermehrt auf 800 MHz in der Fläche gehen und nur die Städte damit bedienen , bzw vf den Ausbau auf 1800 forciert, eventuell liegt denen sogar mehr daran UMTS abzusetzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Top