News GP102 für Spieler: Schnellere Nvidia GeForce GTX 1080 „Ti“ für März erwartet

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.351

Schultzgunter

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
712
Nvidia Titan X mit GP201 im Juli 2016 :D

Ich glaube GP 102 war gemeint :D
 

Cyberfries

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
366
Wirklich glauben mag ich das immer noch nicht, dass da eine 1080ti vor der Tür steht.
Eine neue Grafikkarte im Frühling, wenn die Nachfolgegeneration bereits im Sommer vermutet wird?
Eine 2080(ti) im Sommer wäre ein perfekter Konter auf Vega geworden.
Kommt dieser Konter also nicht? Kommt er Monate zuvor?

Oder kommt etwa gar keine Pascal Neuauflage im Sommer,
sondern wird stattdessen Volta vorverlegt?
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.704
20xx im Sommer..? Woher hast du denn diese News?
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.310
Was heißt hier, dass von NV im Sommer (sprich: kaum 4 Monaten) eine neue GPU-Generation erwartet wird? "Haben wollen" das natürlich viele, aber mir ist absolut nichts dergleichen zu Ohren gekommen, dass - eben mit Ausnahme der "Ti" - von NVidia in diesem Jahr noch überhaupt irgendwas kommen würde. Ich rechne frühestens 2018 mit Refreshs.
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.056
Welche Karte jetzt kommt war doch eigentlich klar.

Was fehlt ist der Name und ob dieser 1080 Ti, 2080 oder sonstwie lautet, wird NVIDIA anhand ihrer Marketingstrategie entscheiden.
 

vstrom

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
601
.., man darf gespannt sein. :) Vielleicht schicke ich meine aktuelle dann tatsächlich mal in Rente. :-)
 

Faust2011

HTTP 418 - I'm a teapot
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.422
Und wer baut und verkauft die Karte? Wieder nur Nvidia höchstpersönlich?
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.951
Zuletzt bearbeitet:

DonDonat

Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.665
Ich frag mich ja mit was für einem Leistungszuwachs man gegenüber der 1080 rechnen kann...
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.119
meine hoffnung ist in vega mit 8 gb HMB2 zum preis einer 1080 !!

die Ti mit 320 bit speicherinterface und nochmals kastriert ( wie die 102 zur 100 ) macht iwie kein Gefühl einj Highend Produkt zu besitzen. es ist auch auszugehen das selbst mit taktanhebung wohl die Titan X ( Pascal) nicht geschlagen werden kann ( sonst hätte es nvidia als " schnellste Spielerkarte schon geworben" mMn....

alles spekulativ noch aber gefühl sagt eine 1080ti wird es bei mir nicht
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.951
@Cyberfries: Volta sollte mit nem neuen Fertigungsverfahren , starten.
 

anra8000

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
599
Und dann gibt es das Ding für über 2 Monate nur mit Referenz-Axial-Lüfter / Founders Edition?
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.392
Tjo, wird so oder so genug Abnehmer finden, die Leute sind anscheinend bereit, 700€ und mehr (das kostet ja ne simple 1080 schon) für eine dämliche Grafikkarte zu investieren.

Normalerweise sollte man das Boykottieren, wenn keiner eine 1080 gekauft hätte für den Preis wäre die schon längst auf 350€ gepurzelt, bevor nVidia drauf sitzen bleibt. Und sobald der Preis wieder hoch geht kauft halt keiner mehr, bis er wieder runter ist.
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.739
Ich warte auf Volta/Navi. Lohnt erst, wenn eine Karte 70-80% schneller ist als die alte. Und das dürfte weder auf eine kolportierte ´1080 Ti noch auf eine Vega zutreffen, wenn man bereits eine GTX1080 hat.

Preislich ist für die Ti noch Luft nach oben. Die Titan X kostet momentan 1.360€ bei Nvidia. Da passt eine 1080 Ti für 900€ noch locker zwischen GTX1080 und Titan X. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.056
Dieses Hardwarejahr wird viel spannender als ich dachte. Eigentlich tausche ich nie CPU und GPU im gleichen Jahr aus.

Bin mal gespannt ob ich eine Ausnahme mache oder ob sogar beides noch eine weitere Runde durchhält. :D

Wegen meinem FreeSync Monitor stand NVIDIA eigentlich garnicht auf der Speisekarte, aber jetzt wo sich mein Fokus ziemlich stark in Richtung VR geneigt hat sieht die Welt plötzlich wieder ganz anders aus...
 
Top