Grafikkarte blockiert Anwendungen ohne Grund

Breetzi

Newbie
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
2
Hallo liebe Forennutzer,

habe mir vor ca. 2 Jahren einen PC selbst zusammengestellt und bisher lief auch alles gut. Nur seit letzter Zeit blockiert meine Grafikkarte willkürlich irgendwelche Prozesse bzw. crashed den Grafikkartentreiber. Das ganze lief bis vor einem Monat ganz rund und auf einmal kommen die Meldungen. Anfangs war es nur bei grafisch aufwändigeren Spielen wie ARK und Battlefield 4. Inzwischen auch im Browser und bei Spielen wie CS:GO. Der Crash äußert sich durch ein Standbild und eine Audioschleife bis die Meldung erscheint und ich das Programm im Taskmanager schließen muss. Die Audioschleife geht weiter bis der Prozess geschlossen ist, aber nach dem Standbild kommt nurnoch Schwarzer Bildschirm bis das Programm zu ist. Danach geht alles weiter wie gehabt und wiederholt sich eben immer wieder.

Mein System:
Mainboard: Gigabyte Z97-HD3
CPU: Intel i5 4690K Quadcore @ 3,9GHz
RAM: 2x4GB Crucial Ballistix Kit RAM 1600Mhz DDR3
GPU: XFX Radeon R9 280x Double Dissipation 3GB GDDR5 (1000MHz Standard Turboclock, 1500MHz Speichertakt)
PSU: bequiet Purepower L8-CM 530W

Habe schon den PC gereinigt (an der Belüftung kann es nicht mängeln, Kabelmanagement ist Top und an kalter Luft mangelt es auch nicht), sowie versucht die Grafikkarte zu underclocken (auf ca. 800MHz Prozessortakt und Speichertaktfrequenz ist nach wie vor auf dem niedrigsten Wert von 1500 MHz). Habe auch den ältesten Treiber bei dem es fix funktioniert hat (von der mitgelieferten CD) installiert und hat nichts geholfen. Overclocked habe ich die Grafikkarte nie.

Ich persönlich glaube aber nicht, dass die Sachen überhitzen. Habe sogar meine CPU (die ohnehin mit meinem Scythe Mugen Max Lüfer nicht überhitzen sollte) wieder auf 3,9GHz runtergefahren (hatte sie eine Zeit lang auf 4,3GHz). In HWMonitor seh ich auch kein Problem. Hält sich alles max. im Bereich von 70° unter Volllast auf.

Da ich anfangs nie Probleme hatte und nicht geupgraded habe, schließe ich auch eine unzureichendes Netzteil aus.

Habe auch den Rechner mehrmals neu aufgesetzt und probiert nur die nötigsten Treiber und ein Testspiel zu installieren (ausschließen von Viren o.ä), was aber auch nichts neues brachte.

Hatte jemand von euch ähnliche Vorkommnisse und konnte das fixen?
Schon mal Danke im Vorraus!

Breetzi
 
Zuletzt bearbeitet:

Breetzi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
2
Nach 2 Jahren schon? Ich kanns mir zwar auch nicht anders erklären aber 2 Jahre für ne neugekaufte Graka find ich schon schlimm.
 

Kamikazedoc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.422
Mir is meine 7970 och nach 12 Tagen ausgestiegen mit deinem beschriebenen Fehler. Also ich denke auch, dass die Graka der Verursacher dafür ist und getauscht werden sollte.
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.609
Könnte auch am defektem RAM liegen.
 
Top