Grafikkarte für Aldi PC Medion Akoya P7350 D

Kartenhei

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo liebe Gemeinde,
an meinem Aldi PC wird z Zt' immer häufiger der Bildschirm dunkel oder es gibt waagerehte oder Senkrechte gelb-schwarze Streifen.
Nach dem Ausschaalten muss ich einige Zeit warten, dann fährt der PC wieder mit normalem Bild hoch - sieht wohl nach defekter Grafikkarte aus'
Verbaut ist eine ATI Radeon™ HD 5670 DirectX® 11 Grafikkarte mit 1024 MB GDDR5 Grafikspeicher und D-Sub VGA, DVI- und HDMI-Anschluss (HDCP Unterstützung)

Aber die gibt es mittlerweile nicht mehr.
Nun meine Frage: welche Karte kann ich ohne größere Aktion als Ersatz einbauen (muss nicht mehr kônnen als die alte).
Irgendwo im www war zu diesem Thema ein Verweis auf einen Test mit 50 Grafikkarten - das war natürlich nicht zielführend, weil die so unterschiedlich waren, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass die alle als Ersatz dienen.

Wenn es nicht zu unbescheiden ist, wären mir 1 oder 2 passende Typenangaben am liebsten.
Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.

Gruß vom Kartenhei
 

r0ck3r

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.368
Na, kauf dir doch einfach eine gebrauchte 5770 o.ä.
Wieso war der Test nicht zielführend? Du hast doch keine Anforderungen, wie Spiele... was soll das Ding dann schon können?

Eigentlich reicht da schon fast so eine 40 EUR Grafikkarte mit Passivkühlung :D
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299

nowel

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.247
Auf stromverbrauch von neue Grafikkarte achten wegen Netzteil.
Bei ALDI Hardware ist alles modifiziert.

MfG
nowel
 

Kartenhei

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo ,
zunächst Danke für Eure Zeit.
War gerade in einem E-Markt und habe mir eine Karte geholt - habe die alte Karte gezeigt und habe eine passende bekommen.
.

Gruß
Kartenhei
 
Top