News Grafikkarte mit zwei „Fermi“-GPUs abgelichtet

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.920
Unsere Kollegen von techPowerUp! haben auf der Computex in Taipeh erste Bilder einer Zwei-Chip-Karte auf Basis der Fermi-Architektur schießen können. Der Beschriftung der beiden GPUs zufolge handelt es sich um einen Verbund aus zwei GF100-Chips, wie sie auf der GeForce GTX 465 zum Einsatz kommen.

Zur News: Grafikkarte mit zwei „Fermi“-GPUs abgelichtet
 

Fropper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
109
Hmm warum nicht gleich zwei Chips verbauen wie sie auf der 480 sind? :p
Stromverbrauch dann halt 3x8pin
 

Scholle1309

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.047
Es gibt auch Modelle der 295 GTX, auf denen beide Chips auf einer Platine ist.
Wollte ich hiermit mal Anmerken =)
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Dann kann man nur auf n guten Trippleslot Kühler hoffen.
 

atichecker

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.067
naja ich seh es auch wie Fropper warum nicht gleich zwei 480 nehmen denn auf den strom verbauch achten die wenigsten bei solch einer karte. ok es wür wohl verdammt laut werden aber das kann man ja mit hilfe einer wakü oder eines besseren lüfter beheben. außerdem achten die grafikkarten hersteller kaum auf den verbrauch jede neue generation verbraucht mehr als die letzte. wobei das in der mittelklasse auch nicht zutrifft aber aufjedenfall im high end segment.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adam Gontier

Gast
Besser spät als nie! @ CB & @ nVidia

Vllt wird diese Karte nur mit ner WaKü zu erwerben sein.
 

Ralf T

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.034
GTX 295 gab es auch mit Single PCB ;)
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.588
hm... warum verarschen die die leute und sagen dass es sich um eine GTX470 Dual handelt, wenns eigentlich 2 465er chips sind?!
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Boah... Galaxy is echt ein Hersteller, der immer wieder für coole Produkte sorgt! ^^ Wobei cool in dem Fall nicht wortwörtlich genommen werden darf. :freak:

Bei diesem Modell wären wohl noch 200-300€ Investition in eine Wakü angebracht, um zumindest die GPU gscheid zu kühlen.

MfG, Thomas
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Kundenfang^^
Nunja Die HD5870 zieht zumindest weniger Strom als die HD4890 und die HD5970 zieht deutlich weniger als ne 4870x2.
Imho hat es sich nur bei Nvidia gesteigert.
 

zogger CkY

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.017
Hm also wenn man sihc so die skalierung von solchen karten ansieht , frage ich mich ob sie ein konkurenzprodukt zur GTX 480 sein kann. Solche karten fallen aber eh unter die kategorie Prestige objekt. Ob es von Asus dann so eine Dual GTX 480 geben wird , MARS 2 :p
 

Mr_ Blonde

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
895
Was meint Galaxy wohl mit GTX 470? Soll es ein Mischling aus GTX 465 und GTX 470 werden? Shader etc...der GTX 470 und ROPs (wenn ich mich nicht irre) und Speicheranbindung der GTX 465?

@Atichecker:
Ja das finde ich auch bemerkenswert, fast alle anderen hersteller bemühen sich strom zu sparen (RAM, Festplatte, CPU außer vllt i7-9xx) außer die Grafikkartenhersteller. Bei eminer Geforce G80 dachte ich schon das wäre sehr hoch und wird wohl stagnieren auf dem Niveau, aber man wird ja eines Besseren belehrt.

Bin auch mal gespannt ob sie sich wirklich gegen die HD 5970 behaupten kann, was ich bezweifel. Und ob wieder die üblichen gegen Nvidia flamen werden. Schaffe89 hat ja schon gepostet :-D

Grüße
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.361
Da ist ja die Stromversorgung größer als bei anderen die ganze karte -.-
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Top